München

Wien Vision und Aufbruch

WIEN, WIEN – NUR DU ALLEIN, SOLLST STETS DIE STADT
Für Wien ist 2023 ein Jahr zum Feiern, denn dann jährt sich die Wiener Weltausstellung, die die Stadt zu einer Weltstadt werden ließ, zum 150. Mal. Wien hat sich rund um 1873 neu erfunden. Kein anderes Großereignis hat die Entwicklung Wiens hin zu einer Weltmetropole stärker geprägt.

Weiterlesen »

Takis Würger – Unschuld

TAKIS WÜRGER LIEST AM 29.11.,19:30h in München
__________________________________________
Molly Carver bleiben fünfunddreißig Tage, um die Unschuld ihres Vaters zu beweisen. Seit Jahren sitzt er für den Mord an dem sechzehnjährigen Casper Rosendale im Gefängnis – nun soll das Urteil vollstreckt werden. Auf der Suche nach Antworten kehrt Molly zurück in das Ostküstendorf ihrer Kindheit.

Weiterlesen »

Rückschau: Bayerische Staatsoper 2016

Bayerische StaatsoperSpielzeit 2016 (Staatsintendant Nikolaus Bachler und Generalmusikdirektor Krill Petrenko)   Renas Reim drauf… Jahres-PK im Opernhaus Bachler–Petrenko packen aus Erfolgsduett, Genie plus Fleiß „Munich is opera Paradise“ Schwer

Weiterlesen »

24.11.-31.12.22 Tollwood

TOLLWOOD WINTERFESTIVAL verwandelt die Theresienwiese wieder in einen alternativen Weihnachtsmarkt mit Artistik, Kunst, Performances, Feuershows, Markt und Gastro. Ab 24.11. ziehen exotische Düfte über das Gelände, musikalische Klänge wehen dazu am Fuß der Bavaria…

Weiterlesen »

Salzburger Land in München

GENERATION WINTER ist das große Thema… Aus aktuellem Anlass könnten sich alle angesprochen fühlen, die das gebetsmühlenartig thematisierte Heizproblem dieses Winters im Hinterkopf haben. Aber das wäre zu schmal gedacht! Hier geht’s um den Winter-(sport) als Stimmungsaufheller und Gesundmacher, um alle, die in dieser schönen Region vorausgegangen sind und um die, die noch nachfolgen. Um die leidenschaftlichen Gastgeber und um die Gäste, die zu Besuch kommen und diese Leidenschaft teilen.

Weiterlesen »

Jüdisches Museum München

DIE LETZTEN EUROPÄER
Jüdische Perspektiven auf die Krisen einer Idee
Jüdisches Museum München 23.11.2022―21.05.2023

Was war das „Projekt Europa“ und was ist daraus geworden? Und was wird aus ihm werden? Ist die europäische Gemeinschaft in Zeiten beunruhigender globaler Herausforderungen noch weiter auseinander statt näher zusammengerückt? Werden nationale Interessen immer mehr gegen europäische Lösungen ausgespielt?

Weiterlesen »

X-mas-Präsent-Ideen

(X-MAS)-PRÄSENT-IDEEN🎁
Noch bevor der „Weihnachtsstress“ so richtig losgeht, empfehlen wir gerne einige Produkte, die wir selbst (oder andere für uns) ausprobiert haben.

Weiterlesen »

Matthias Tretter

Termine Matthias Tretter 23.11.-31.12.18  Winter-Tollwood „Gut geht besser!“  mit der Silvesterparty und der Silvestergala endete am 31. Dezember 2018 das Tollwood Winterfestival. Zahlreiche Gäste verabschiedeten mit

Weiterlesen »

Münchner Pinakotheken

Der Bilderschatz der Münchner Pinakotheken und ihrer Filialen hat bekanntlich Weltrang. Dürer, Raffael, Leonardo, Rubens, Fragonard, Goya, Menzel, van Gogh, Manet, Kirchner, Picasso, Polke oder Dumas, nahezu jeder große Name ist hier mit bedeutenden Gemälden vertreten.

Weiterlesen »

Frischer Guglhupf

Vielen Münchnern ist ihr Guglhupf heilig
Die Geschichte des Guglhupf: Funde bronzener Guglhupfformen beweisen, dass schon die Römer die gewellte Form mit einem „Schlot“ in der Mitte verwendeten. Das Wort „Gugel“ kommt daher aus dem lateinischen „cuculla“ und bedeutet Kapuze.

Weiterlesen »

Krimi: Gardasee-Gold

Die Krimis von Marta Donato* haben eine Besonderheit: Sie spielen in gleich zwei beliebten Ferienregionen, am Gardasee und am Chiemsee. So auch ihr fünfter Fall »Gardasee-Gold«, der sich überaus süffig liest: Auf der Fachmesse Vinitaly wird eine Winzerin erschlagen – mit einer Doppelmagnum-Flasche ihres teuren Spumante. Hinter der glanzvollen Kulisse von Verkostungspartys tun sich Abgründe auf

Weiterlesen »

12 Monate – 12 Namen

50 Jahre nach den Olympischen Spielen in München wird 2022 ganzjährig an das Olympia-Attentat vom 5.-6. September 1972 erinnert. Jeden Monat steht dabei ein Opfer im Mittelpunkt des Gedenkens.

Weiterlesen »
Archiv