Kalenderblatt Sonntag 21.2.21

Kalenderblatt Sonntag, 21. Februar 2021

herz-0005.gif von 123gif.deZitat des Tages: „Der Flirt ist die Kunst, einer Frau in die Arme zu sinken, ohne ihr in die Hände zu fallen.“ Sacha Guitry (1885-1957)

21.2.1965: Gewalt gegen Gewalt: Der Tod des „Malcolm X“

Die in seinen Reden häufig geäußerte Devise „… die Revolution ist blutig…, sie stürzt und zerstört alles, was ihr in den Weg tritt…“ erfährt der farbige Bürgerrechtler „Malcolm X“ in New Yorks Schwarzenviertel Harlem am 21. Februar 1965 am eigenen Leib: Die radikale Galionsfigur der „Organization of Afro-American Unity“ wird bei einer Veranstaltung gegen die Vorherrschaft der Weißen im Lande erschossen. (more…)

Audio: Dürrenmatt

28.10.2020 Diogenes Verlag

Friedrich

Dürrenmatt

Der Hund

Der Tunnel

Ungekürzt gelesen von Hans Korte Hörbuch-Download. 46 Min., 4.95 € (D/A), 6 sFr (unverb. Preisempfehlung) ISBN: 978-3-257-69341-6

Ein junger Mann, ein Student, sitzt wie jeden Sonntag im Zug zum Ort seines Studiums und bemerkt mit einem Mal, dass der Tunnel, den er wegen seiner Kürze bisher nie wahrgenommen hatte, plötzlich gar nicht mehr zu enden scheint. Und was hat es mit dem riesigen schwarzen Hund auf sich, der den durch die Stadt streichenden Prediger begleitet und im namenlosen Erzähler Entsetzen auslöst? »Seine Augen waren schwefelgelb, und wie es das riesige Maul öffnete, bemerkte ich mit Grauen Zähne von ebenderselben Farbe, und seine Gestalt war so, dass ich sie mit keinem der lebenden Wesen vergleichen konnte.« Zwei Erzählungen des genialen Friedrich Dürrenmatt endlich als Hörbuch, gelesen vom kongenialen Hans Korte.

Kalenderblatt Samstag 20.2.21

Kalenderblatt Samstag, 20. Februar 2021

planeten-0316.gif von 123gif.deZitat des Tages: „Mit den Menschen ist es wie mit den Autos: Laster sind schwer zu bremsen.“ Heinz Erhardt (1909-1979)

20.2.1962: Der erste Amerikaner im Weltraum

Zehn Monate nach der sensationellen Erdumkreisung durch den sowjetischen Kosmonauten Jurij Gagarin schicken die USA den 40-jährigen Marineoberstleutnant John H. Glenn an Bord einer Mercury-Kapsel ins All. Als erster Amerikaner umrundet er dreimal den Planeten Erde und wird nach seiner Weltraummission, die mit einigen technischen Handicaps einhergeht, wie ein Nationalheld gefeiert. (more…)

Audio: Schlink, Abschiedsfarben

26.08.2020 Diogenes Verlag

Bernhard

Schlink

Abschiedsfarben

Ungekürzt gelesen von Bernhard Schlink. Hörbuch-Download 6 Std. 57 Min., 17.95 € (D), 17.95 € (A), 17.95, 23 sFr (unverbindliche Preisempfehlung). ISBN: 978-3-257-69344-7

Über das Gelingen und Scheitern der Liebe, über Vertrauen und Verrat, über bedrohliche und bewältigte Erinnerungen und darüber, wie im falschen Leben oft das richtige liegt und im richtigen das falsche. Geschichten von Menschen in verschiedenen Lebensphasen und ihren Hoffnungen und Verstrickungen. »Liebe und mache, was du willst« ist kein Rezept für ein gutes Ende, aber eine Antwort, wenn andere Antworten versagen.

Kalenderblatt Freitag 19.2.21

Kalenderblatt Freitag, 19. Februar 2021

Zitat des Tages: „Der Sport ist eine völkerverbindende Sache. Vor allem Ärzte haben viel zu verbinden.“ Herbert Rosendorfer (1934)

19.2.1913: Englands Suffragetten in „Bombenstimmung“

brille-0018.gif von 123gif.deEnglands Suffragetten, die schon seit Beginn des Jahrhunderts vehement für die Gleichbehandlung von Mann und Frau und insbesondere für das Wahlrecht der Frauen in Großbritannien eintreten, agieren zunehmend militant. Am 19. Februar jagen die Frauenrechtlerinnen mit einer im Schlafzimmer des Schatzkanzlers Lloyd George versteckten Bombe dessen neu erbautes Landhaus in Walton Hill in die Luft. (more…)

Audio: Südtirol 1939-43

28.10.2021 Diogenes Verlag

Marco Balzano

Ich

bleibe

hier

Hörbuch-Download. 5 Std. 58 Min. 9.95 € (D/A), 13 sFr (unverb. Preisempfehlung) ISBN: 978-3-257-69391-1
Ungekürzt gelesen von Dominique Lüdi. Aus dem Italienischen von Maja Pflug

Ein idyllisches Bergdorf in Südtirol – doch die Zeiten sind hart. Von 1939 bis 1943 werden die Leute vor die Wahl gestellt: entweder nach Deutschland auszuwandern oder als Bürger zweiter Klasse in Italien zu bleiben. Trina entscheidet sich für ihr Dorf, ihr Zuhause. Als die Faschisten ihr verbieten, als Lehrerin tätig zu sein, unterrichtet sie heimlich in Kellern und Scheunen. Und als ein Energiekonzern für einen Stausee Felder und Häuser überfluten will, leistet sie Widerstand – mit Leib und Seele.

Kalenderblatt Donnerstag 18.2.21

Kalenderblatt Donnerstag, 18. Februar 2021

hund-0086.gif von 123gif.de Download & GrußkartenversandZitat des Tages: „Bist du ein Wolf, dann friss! Bist du ein Lamm, dann lass‘ dich fressen.“ Nikos Kazantzakis (1887-1957)

18.2.1943: Massenhypnose: „Wollt Ihr den totalen Krieg?“

„Wollt Ihr den totalen Krieg?“, tönt es heute im Berliner Sportpalast aus dem Munde von Reichspropagandaminister Joseph Goebbels. Die Rede vor den anwesenden Massen, nur 14 Tage nach der Niederlage von Stalingrad gehalten, verfehlt ihre Wirkung beim Publikum nicht. Der versierte Redner versetzt die Zuhörer mit seinen leidenschaftlichen Aufrufen in einen Taumel, bis alle nur noch JA schrieen. (more…)

Audio: Schikanen

23.09.2020 Diogenes Verlag

Dick & Felix

FRANCIS

Schikanen

Hörbuch-Download. 11 Std. 42 Min., 15.95 € (D/A), 20 sFr (unverb. Preisempfehlung). ISBN: 978-3-257-69364-5
Ungekürzt gelesen von Oliver Mannel. Aus dem Englischen von Malte Krutzsch. 

Geoffrey Mason ist erleichtert, als sein Mandant – ein brutaler Schläger – hinter Gitter kommt. Doch Freiheit und Strafe liegen nur einen Richterspruch voneinander entfernt: Als das Gericht das Urteil revidiert, wird das Verhältnis zwischen Anwalt und Klient zum Alptraum…