Kalenderblatt Montag 26.7.21

Kalenderblatt Montag, 26. Juli 2021

baby-0152.gif von 123gif.deZitat des Tages: „Warum bekommt der Mensch die Jugend in einem Alter, in dem er nichts davon hat?“ George Bernard Shaw (1856-1950)

26.7.1978: Louise Brown: Geburtsstunde des ersten Retortenbabies

Eine junge Frau namens Louise Brown, deren Geburt im nordenglischen Oldham am 26. Juli 1978 für einen Riesenwirbel in der Öffentlichkeit sorgte, feiert heute ihren 28. Geburtstag. Besonderheit des damals 2607 g schweren, kerngesunden „Wunderbabys“: Es wurde außerhalb des Mutterleibes in einem Reagenzglas „gezeugt“ und die Eizelle nach der künstlichen Befruchtung in die Gebärmutter gepflanzt. (more…)

Audio: Hof der Wunder 1


9. Dezember 2019 Random House Audio
Kester Grant Gekürzte Lesung: Marie Bierstedt

Der Hof der Wunder 1

Hörbuch 2 MP3-CDs, 17 €, 19,10 € [A], 24,50 sFr (empfohlener Preis). Laufzeit ca. ca. 565 Min.
ISBN: 978-3-8371-4946-3. Originaltitel: A Court of Miracles (Guild of Letters Ltd., 2018). 
Originalverlag: Piper. Auch als Hörbuch Download. ISBN: 978-3-8371-4947-0. Hörprobe
.

Zwei Diebinnen, die Ihr Herz erobern werden
katze-0015.gif von 123gif.dekatze-0015.gif von 123gif.deIn einem alternativen Paris des Jahres 1829 ist die Revolution fehlgeschlagen. Skrupellose Aristokraten und kriminelle Gilden regieren die Stadt. Nina, Angehörige der Diebesgilde, versucht, das junge Mädchen Ettie zu retten. Denn ausgerechnet der Oberste der Gilde des Fleisches, spezialisiert auf Menschenhandel und Prostitution, hat es auf Ettie abgesehen.

Nina und Ettie bleibt nichts anderes übrig, als sich den verfeindeten Gilden anzudienen und bis zur großen Zusammenkunft der Gilden, dem legendären Hof der Wunder, zu überleben. Doch dann droht in ganz Paris ein Krieg auszubrechen …

Kalenderblatt Sonntag 25.7.21

Kalenderblatt Sonntag, 25. Juli 2021

Zitat des Tages: „Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts.“ Elias Canetti (1905-1994)

flugzeug-0141.gif von 123gif.de25.7.1909: Mit dem Flugzeug erstmals über den Ärmelkanal

Als erster Mensch überfliegt der französische Luftpionier Louis Blériot heute mit seinem selbst gebauten Eindecker, dem Modell XI, den Ärmelkanal zwischen Frankreich und England. Der spektakuläre Flug vom französischen Calais ins englische Northfall Meadow bei Dover dauert knapp 28 Minuten und bringt dem Konstrukteur ein beträchtliches, von der britischen Zeitung „Daily Mail“ ausgeschriebenes Preisgeld ein. (more…)

Dories Dörrie: Leben, Schreiben, Atmen

diamanten-0001.gif von 123gif.de

Herbst-Diamanten von Diogenes Schweiz


1.9.2019 Diogenes
Doris Dörrie

LEBEN SCHREIBEN ATMEN

288 Seiten. 18 € (D), 18,50 € (A), 24 sFr. Hardcover Leinen. Leseprobe. ISBN 978-3-257-07069-9. Auch als eBook

Schreiben heißt für Doris Dörrie, das eigene Leben bewusst wahrzunehmen. Wirklich zu sehen, was vor unseren Augen liegt. Oder wiederzufinden, was wir verloren oder vergessen haben. Es ist Trost, Selbstvergewisserung, Anklage, Feier des Lebens. Doris Dörrie denkt in diesem einzigartigen Buch über das autobiographische Schreiben nach, gibt Tipps und kreative Anleitungen. Und sie legt gleich selbst los und erzählt hinreißend ehrlich von ihrem eigenen Leben.

»Schreiben heißt die Welt einatmen.« Für Doris Dörrie ist Schreiben eine Methode, intensiver zu leben. Innezuhalten, sich zu erinnern, sich und die Welt besser kennenzulernen. Die große Autorin und Regisseurin lädt uns ein, das Glück des täglichen Schreibens mit ihr zu teilen: Einfach loszuschreiben, über das eigene Leben, und dabei auf Scham, Angst, Selbstzweifel und Rechtschreibregeln zu pfeifen.

Doris Dörrie zeigt, wie es geht, und erzählt mit Leidenschaft, Humor und großer Offenheit von Kindheitserinnerungen, fremden Orten, verlorengegangenen Gegenständen und Menschen, Freundschaften und Obsessionen. Und so ist Leben, schreiben, atmen auch das Porträt einer furchtlosen, neugierigen und inspirierenden Frau, die uns Mut macht, weiterzuatmen, weiterzuschreiben und weiterzumachen, egal, was das Leben bringt.

Kalenderblatt Samstag 24.7.21

Kalenderblatt Samstag, 24. Juli 2021

Zitat des Tages: „Der Zensor ist ein Beamter, der Dinge empfiehlt, indem er sie verbietet.“ Frank Wedekind (1864-1918)

kind-0026.gif von 123gif.de24.7.1911: Macchu Picchu: Erbe des Inkareichs

Während einer Südamerika-Expeditionsreise der Yale Universität entdeckt der US-Professor Hiram Bingham am heutigen Tag unter einer dichten grünen Dschungeldecke die völlig erhaltene Inkastadt Macchu Picchu in Peru. Auf einem Höhensattel in 2.800 m Höhe gelegen, stellt sie das beeindruckendste Erbe des Inkareiches dar und gibt zu vielerlei Spekulationen Anlass. Bis heute ist unbekannt, wie diese großartige Bergstadt, die auch als achtes Weltwunder bezeichnet wird, erbaut wurde. (more…)

Prickelndes bei Audiobuch Verlag

Oktober 2019 Audiobuch Verlag
Autorin: Anna Tell, Sprecherin: Svenja Pages

Nächte des Zorns

Für Fans von packenden und actionreichen Thrillern

Thriller. 1 MP3-CD, 549 Min., 14.95 €. ISBN: 978-3-95862-523-5. Gekürzte Lesung. Hörprobe auf der Homepage
Gerade aus der Elternzeit zurück und wieder im Team des schwedischen Sondereinsatzkommandos, muss Kommissarin Amanda Lund zu einer Mission auf dem Balkan. Ein schwedischer Polizist ist dort verschwunden. Er wurde entführt. Amanda, die bereits in der Region im Einsatz war, übernimmt die Verhandlungen im Kosovo. Zur gleichen Zeit untersuchen Amandas Stockholmer Kollegen den Hintergrund des Entführungsopfers. Was hat den Polizisten zur Zielscheibe gemacht? Schon bald stellt sich heraus, dass es um weit mehr geht als um schnell erbeutetes Geld. Die Gründe sind persönlicher: Es geht um Rache.



Oktober 2019 Audiobuch Verlag
Autorin: Tami Fischer, SprecherInnen: Fanny Bechert, Oliver Dupont

Sinking Ships

Für Fans von gut geschriebenen Liebesgeschichten

1 MP3-CD. 719 Min. 14.95 €. ISBN: 978-3-95862-537-2. Gekürzte Lesung. Hörprobe auf der Homepage.
.
Carla Santos hält nichts von der Liebe. Und schon gar nicht von unerträglich netten, attraktiven Jungs wie Mitchell, dem Bruder ihrer besten Freundin und Kapitän des Schwimmteams. Denn Carla braucht eine harte Schale, damit ihr das Leben nichts mehr anhaben kann. Damit sie es schafft, ihre beiden kleinen Brüder allein groß zu ziehen und nebenbei auch noch Job und Studium zu stemmen. Deshalb darf niemand wissen, dass sie panische Angst vor Wasser hat, seit sie als kleines Mädchen mit ansehen musste, wie ihre Mutter ertrank. Niemand soll Carla schwach sehen. Doch als Carla bei einer Party in den Pool stürzt, ist es ausgerechnet Mitchell, der sie in letzter Sekunde vor dem Ertrinken rettet. Gegen ihren Willen lässt Mitchell Carlas Mauern bröckeln, aber bevor sie ihm ihre Gefühle gestehen kann, schlägt das Leben noch einmal mit aller Härte zu. Carla muss sich endlich ihrer größten Angst stellen, wenn sie Mitchell für sich gewinnen will. Im Liebesroman »Sinking Ships«, dem zweiten Teil von Tami Fischers romantischer und mitreißender Fletcher-University-Reihe, muss Carla lernen, Schwäche zuzulassen – und ihre größte Angst überwinden, um in ihrem Leben der Liebe vielleicht doch noch eine Chance zu geben.

Kalenderblatt Freitag 23.7.21

Kalenderblatt Freitag, 23. Juli 2021

Zitat des Tages: „Bei mir haben die Frauen immer bemängelt, dass ich auch ohne sie auskomme.“ Götz George (1938)

uhren-0089.gif von 123gif.de23.7.1997: Jahrhundertflut an der Oder

Drei Wochen lang hält die Jahrhundertflut an der Oder, die zum größten Rettungseinsatz in der deutschen Nachkriegsgeschichte führt, die Menschen in Brandenburg, in der Uckermark, aber auch in den Nachbarländern Polen und Tschechien in Atem. Der kontinuierlich steigende Hochwasserpegel lässt südlich von Frankfurt an der Oder die ersten Dämme brechen; am 23. Juli 1997 erreicht er seinen Höchststand von 6,57 m. (more…)

Kalenderblatt Donnerstag 22.7.21

Kalenderblatt Donnerstag, 22. Juli 2021

Zitat des Tages: „Es tut immer wohl, wenn man von einem unterwürfigen Menschen bestätigt bekommt, wie einflussreich und überlegen man ist.“ Oskar Maria Graf (1894-1967)

waffen-0107.gif von 123gif.de22.7.1984: Bubi Scholz: Aufstieg und Fall einer Boxlegende

In der gemeinsamen Villa in Berlin-Grunewald erschießt Bubi Scholz (54), ehemaliger Box-Europameister im Mittelgewicht, in der Nacht vom 22. auf den 23. Juli 1984 seine Ehefrau Helga. Die kurz vor Mitternacht unter Alkoholeinfluss aus einem Jagdgewehr abgegebenen tödlichen Schüsse treffen die 49-Jährige durch die geschlossene Toilettentüre. Am Tag nach der tragischen Bluttat wird das Boxidol der 60er Jahre wegen Totschlags verhaftet. (more…)