Berlin: EUREF-Campus

EUREF-Campus
1825 errichtete die englische Firma
Imperial Continental Gas Association das erste Gaswerk in Berlin. 1835 übernahm sie die öffentliche Gasbeleuchtung. Der letzte der ursprünglich vier im Jahr 1910 erbauten Gasbehälter, der Schöneberger Gasometer, ist jetzt das Herz des EUREF-Campus

Universität entwickelt weiterbildenden Masterstudiengang zum Themenbereich „Stadt und Energie“

Die Technische Universität Berlin richtete einen Campus auf dem EUREF-Campus ein. Hier werden weiterbildende Masterstudiengänge (M.Sc.) mit Energiebezug angeboten.

Im Bereich energieeffizienter Gebäude sind eine Vielzahl technischer Probleme aus der Energie- und der Elektrotechnik sowie den Werkstoff- und Naturwissenschaften zu lösen. Ökonomische, ökologische und rechtliche Fragestellungen werden ebenfalls adressiert und komplettieren den systemischen Ansatz. Diese auf zwei Jahre angelegten Studiengänge bieten Platz für je 30 Studierende pro Studiengang.

.



Geschenke-Tipps 2021

geburtstag-0038.gif von 123gif.de

homepage-0002.gif von 123gif.de

 

  (more…)

Kalenderblatt Sonntag 28.11.21

Kalenderblatt Sonntag, 28. November 2021 – 1. Advent

adventskraenze-0009.gif von 123gif.deZitat des Tages: „Diktaturen sind Einbahnstraßen. In Demokratien herrscht Gegenverkehr.“ Alberto Moravia (1907-1990)

28.11.1943: Teheran: Konferenz der „Großen Drei“

In der persischen Stadt Teheran treffen sich während des Zweiten Weltkriegs die drei Staatschefs der alliierten Mächte – Franklin D. Roosevelt, Winston Churchill und Josef W. Stalin – am 28. November 1943 zu einer Konferenz. Vier Tage lang beratschlagen die drei mächtigsten Männer der Welt über gemeinsame Strategien gegen Adolf Hitler, legen den Zeitpunkt der Invasion in der Normandie und die Aufteilung Europas nach Kriegsende fest. (more…)

Kalenderblatt Samstag 27.11.21

Kalenderblatt Samstag, 27. November 2021

Zitat des Tages: „Wer glaubt, ein Ziel erreicht zu haben, wird faul.“ Jil Sander (1943)

aerzte-0014.gif von 123gif.de27.11.1961: Arzneimittelskandal „Contergan“ erschüttert Deutschland

Das unter dem Handelsnamen „Contergan“ vom deutschen Arzneimittelkonzern Chemie Grünenthal seit 1957 vertriebene Schlaf- und Beruhigungsmittel Thalidomid wird am 27. November 1961 vom Markt genommen. Verstärkt aufgetretene Missbildungen bei Neugeborenen hatten den Verdacht bestätigt, dass das während der Schwangerschaft eingenommene Medikament schwere embryonale Schäden verursacht. (more…)

Kalenderblatt Freitag 26.11.21

Kalenderblatt Freitag, 26. November 2021

Zitat des Tages: „Wir glauben, Erfahrungen zu machen, aber die Erfahrungen machen uns.“ Eugène Ionesco (1909-1994)

menschen-0205.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand26.11.1832: Die weltweit erste Pferdetram geht auf Fahrt

Im New Yorker Stadtteil Manhattan nimmt heute die erste Straßenbahn der Welt, die „New York and Harlem Railway“, entlang der eleganten Flaniermeile Fifth Avenue ihren Betrieb auf. Die aus drei Waggons bestehende Bahn wird von zwei Pferden über verlegte Schienen gezogen. Mit dem neuartigen Verkehrsmittel, das in seinem Inneren über komfortable Polstersitzplätze verfügt, können insgesamt 30 Personen befördert werden. (more…)

Donald J. Trump: WARNUNG

12. Dezember 2019 Quadriga

Anonymus

WARNUNG

aus dem Weißen Haus

Ein hochrangiger Trump-Mitarbeiter packt aus

336 S., Paperback 20 €, eBook (epub)15,99 , Hörbuch (MP3-CD) ungekürzt, 20 €, Hörbuch (Download) ungekürzt, 19,99 €. ISBN: 978-3-86995-097-6. Übersetzt von Angela Koonen, Dietmar Schmidt, Rainer Schumacher. Altersempfehlung: ab 16 Jahren
.
Niemand, der bisher über Trump geschrieben hat, war ihm so nah wie Anonymus. Der hochrangige Regierungsmitarbeiter berichtet aus dem innersten Kreis von schockierenden Verfehlungen des US-Präsidenten und erschreckenden Zuständen im Weißen Haus: Donald Trump führt sein Amt herrisch, unkonzentriert, inkompetent, unmoralisch und unberechenbar. Anonymus` Plan, Trump zusammen mit anderen Eingeweihten unter den Regierungsmitarbeitern zu bändigen, ist gescheitert. Es ist offenkundig: Der mächtigste Mann der Welt ist nicht steuerbar.

So bleibt dem Whistleblower nur dieser radikale und gefährliche Schritt: Um seinem Land zu dienen, muss er sich gegen Trump stellen und wird dafür verfolgt. Dieses Buch der Stunde zum US-Wahlkampf war einer von vielen dringenden Appellen, eine zweite Amtszeit unter allen Umständen zu verhindern… Das ist auch gelungen. Aber The Don lauert noch im Hintergrund und wartet auf die Chance einer „dritten Amtszeit“ (wie er sagt, weil er Joe Bidens Sieg bis heute nicht anerkannt hat.) 

Kalenderblatt Donnerstag 25.11.21

Kalenderblatt Donnerstag, 25. November 2021

Zitat des Tages: „Wenn Paulus heute leben würde, wäre er sicher Journalist geworden, um das Christentum zu verbreiten.“ Johannes XXIII. (1881-1963)

autos-0004.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand25.11.1973: Sonntags nie? Fahrverbot auf deutschen Straßen

Um einen Abzug der Israelis aus den besetzten arabischen Gebieten zu erzwingen, beschließen die Erdöl exportierenden Staaten der OPEC ein Ölembargo gegen israel-freundliche Nationen. Die europäischen Länder sehen sich plötzlich einer ernsten Rohstoffkrise gegenüber und einigen sich in großer Eile auf Sparmaßnahmen. Auch deutsche Autofahrer müssen ein Opfer bringen und am heutigen Sonntag erstmals ihr Auto in der Garage stehen lassen. (more…)

Buch: Potsdam. Wie es wurde…

Mai 2019 Edition Terra
menschen-0108.gif von 123gif.deJoachim Nölte

Potsdam.

Wie es wurde, was es ist.

Überarbeitete und erweiterte Taschenbuchausgabe mit exklusivem Hörbuchdownload des Potsdam-ABCs. 360 S., 18 €, 14 x 21 cm, Softcover,  ISBN 978-3-942917-39-1

Weiterhin lieferbar: Joachim Nölte: Potsdam. Wie es wurde, was es ist. Mit zahlreichen Abbildungen und Karten. ISBN 978-3-942917-35-3, 348 Seiten, 28,- €.


.

Tipp! Endlich ein „Geschichtsbuch“, das so übersichtlich aufgemacht und dessen Inhalt auf Anhieb so gut verständlich ist, dass selbst Geschichtsmuffel ihre Freude daran haben dürften! Freilich wäre es visuell noch reizvoller mit all den Abbildungen aus der ersten Auflage (siehe oben). Als großartige Zugabe empfinde ich das Potsdam-ABC, das man sich unbedingt virtuell zum nächsten Potsdam-Besuch mitnehmen sollte! (RS/PTM) (more…)

Kalenderblatt Mittwoch 24.11.21

Kalenderblatt Mittwoch, 24. November 2021

vogel-0127.gif von 123gif.de Download & GrußkartenversandZitat des Tages: „Frieden ist nicht Abwesenheit von Krieg. Frieden ist eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen, Gerechtigkeit.“ Baruch de Spinoza (1632-1677)

24.11.1859: Charles Darwin stellt das christliche Weltbild auf den Kopf

Der britische Naturforscher Charles Darwin veröffentlicht heute in England seine Studien auf dem Gebiet der Selektionstheorie unter dem Titel „Über die Entstehung der Arten“. Sein zweibändiges Hauptwerk, das er 20 Jahre lang geheim gehalten hat, ruft bei Wissenschaftlern und insbesondere Anhängern der Kirche einen Sturm der Entrüstung hervor, weil der angesehene Biologe darin die göttliche Schöpfungsgeschichte anzweifelt. (more…)

Audio: Cornwell, Wolfskrieg

.

AB_Cornwell-WolfskriegApril 2019 Audiobuch Verlag
BERNHARD CORNWELL

WOLFSKRIEG

Männer ab 25 mit Interesse an historischen Schlachten

1 MP3-CD, 453 Min., 14.95 €. Abenteuer, Gekürzte Lesung durch Gerd Andresen. ISBN: 978-3-95862-504-4.

Uhtred von Bebbanburg hat endlich die Burg seiner Ahnen zurückerobert. Doch bedroht von allen Seiten durch neue und alte Feinde, kann er sich nicht lange darüber freuen. In Mercien droht eine Rebellion gegen König Edward. In Wessex streiten mehrere Parteien um den Thron. Und überall ziehen plündernde Nordmänner umher in steter Gier nach Land. Uhtred, der legendäre Krieger, bewundert und beliebt als Verbündeter, geführchtet als Gegner, ist erneut hin und hergerissen, auf welche Seite er sich stellen soll. Für Jahrzehnte stand er zwischen den Heiden und den Christen, zwischen Sachsen und Wikingern, zwischen der alten Welt, in die er geboren und der neuen, die um ihn herum geschmiedet wurde. Aber mit den Veränderungen wächst auch der Druck auf Uhtred als Vater, als Politiker und als Krieger immer mehr …