Trumps Kapitol-Sturm-Vorladung

Trumps Kapitol-Sturm-Vorladung

Vorladung in Sachen Kapitol-Sturm

 

Ein psychologisches Profil

Von Mr. Trump verrät zu viel

Wer Mary T’s Buch studiert

Ist fortan nicht mehr irritiert

 

Ihm fehlt die Selbstreflexion

Wie’s aussieht, immer schon

T-Kommentar zum Kapitol-Sturm

Ein veritabler Wörterwurm

 

Auf 14 Briefseiten kritisiert er

das Gremium. Ätzend wird er!

Angeblich leere Wortkanonen

Ohne ergiebige Informationen

 

 

 

„Nur ein reiner Show-Prozess

Parteiisch, lügnerisch: SOS…“

Auf ‚Truth Social‘ publiziert.

Was aus der Vorladung wird

Hat D.T. nicht thematisiert…

 

„Das Schreiben hat den Zweck, unseren Ärger, unsere Enttäuschung und unsere Beschwerde darüber zum Ausdruck zu bringen“, dass Hunderte Millionen Dollar für eine Scharade und Hexenjagd ausgegeben wurden, der ‚massive Wahlbetrug‘ bei der 2020-Wahl jedoch nicht untersucht wurde…“

RS/PTM

Tags: