23.9.23: Wirtschaftsbetrug

23.9.23: Wirtschaftsbetrug

250-Mio $-Strafe in Aussicht

Anh├Ârung vor staatlichem Gericht

N.Y., weiterer Stolperstein in Sicht

Am 2.10. erfolgt der Zivilprozess

Latenter Wirtschaftsbetrug: SOS

 

Generalstaatsanw├Ąltin Letitia James

Verfolgt the Donalds L├╝gen-Games

Sie hat Richter A. Engoron gebeten

ÔÇÜTeilhaftungÔÇś f├╝r Trump zu vertreten

 

Um Kreditvorteile herauszuschlagen

habe seine Firma seit Jahr und Tagen

gefakte Zahlen f├╝r Verm├Âgenswerte

angegeben. Was ihn gar nicht ehrte

 

DJT streitet ab, mit ruhigem Gem├╝te

250 Mio $? Kommt nicht in die T├╝te!

Auch seine Anw├Ąlte sagen nebenbei

Die Trump-Deals waren einwandfrei

 

Die Beweise sind hieb- und stichfest, was keine Gerichtsverhandlung erforderlich macht, um festzustellen, dass die Beklagten* 

* Trump Organization und ihre F├╝hrungskr├Ąfte, darunter 2 von Trumps erwachsenen Kindern und 2 langj├Ąhrige Mitarbeiter.

 

 

fs: 

… in ihren Finanzberichten wiederholt stark ├╝berh├Âhte Verm├Âgenswerte angegeben und bei Gesch├Ąftstransaktionen verwendet haben, um Banken und Versicherer zu betr├╝genÔÇŽ (Anw├Ąlte von┬áJames┬áin ihrem Antrag vom 4. August 23)┬á

 

Der Wert von 23 Immobilien in den USA und Schottland, sowie z.B. Mar-a-Lago wurde so k├╝nstlich drastisch erh├Âht: 2011-2021 mit Betr├Ągen zwischen 812 Mio. und 2,2 Mrd. US-$ ├╝ber ihrem tats├Ąchlichen Wert (Generalstaatsanwalt)

 

Gef├Ąngnisstrafe droht┬áT┬áhier nicht
Es kostet, worauf er nicht erpicht
Auch Beschr├Ąnkungen vielerl Art
sind f├╝rs Business nicht sehr apart

 

 

Michael Cohen, dereinst Vertrauter
& Trump-Anwalt ward 2019 lauter
Hochstapler, L├╝gner sei der Mann
und l├╝ge den Staat permanent an

 

 

geld-0082.gif von 123gif.de Download & Gru├čkartenversand

Tags: