Takis Würger – Unschuld

Takis Würger – Unschuld

TAKIS WÜRGER LIEST AM 29. 11.22, 19:30H IN München,

>>>buch & töne 

Messer von 123gif.de

26.10.2022 PENGUIN VERLAG

 

TAKIS WÜRGER

UNSCHULD

Roman. 22,00 € [D], 22,70 € [A], 30,90 sFr (UVP). Hardcover mit Schutzumschlag, 304 Seiten, 12,5 x 20,0 cm. ISBN 978-3-328-60168-5. Auch als eBook, Hörbuch, Hörbuch-Download.

Reinlesen!

Wenn alle lügen Und niemand unschuldig ist

Molly Carver bleiben fünfunddreißig Tage, um die Unschuld ihres Vaters zu beweisen. Seit Jahren sitzt er für den Mord an dem sechzehnjährigen Casper Rosendale im Gefängnis – nun soll das Urteil vollstreckt werden. Auf der Suche nach Antworten kehrt Molly zurück in das Ostküstendorf ihrer Kindheit. Unter falschem Namen beginnt sie, als Hausmädchen für die Rosendales zu arbeiten, eine Familie, die einmal einflussreicher war als die Rockefellers …

 

Emotional und eindringlich zeichnet Takis Würger das Portrait einer Gesellschaft voller Widersprüche und zeigt uns, was sich wirklich hinter den schillernden Fassaden dieser Welt abspielt.

 

 

»Die Orte und Menschen wirken lebendig und farbig. Takis Würgers Sprache ist klar und reduziert. […] Die amerikanische Lebensart fein beobachtet und ebenso beschrieben.«

 

 

Takis Würger, geboren 1985, berichtete als Journalist für das Nachrichtenmagazin Der Spiegel u. a. aus Afghanistan, Libyen und dem Irak. Mit seinen Reportagen gewann er zahlreiche Preise, darunter den Deutschen Reporterpreis und den CNN Journalist Award. Mit 28 Jahren ging er nach England, um an der Universität von Cambridge Ideengeschichte zu studieren. 2017 erschien sein Debütroman Der Club, der für den aspekte-Literaturpreis nominiert war und mit dem Debütpreis der lit.Cologne ausgezeichnet wurde. Mit Unschuld legt er einen beklemmenden Gesellschaftsroman über das Amerika unserer Zeit vor. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Tags: