Ort mit Passion: Oberammergau

Ort mit Passion: Oberammergau

DER THEATERSOMMER UND DAS HEIMATSOUNDFESTIVAL WIRD 2023 WIEDER STATTFINDEN…¬†
IN OBERAMMERGAU – WO SONST?

Christian St√ľckl¬†stellte am 16.2.23¬†im¬†M√ľnchner Volkstheater, gemeinsam mit¬†Frederik Mayet¬†(Haupt-Jesus Darsteller 2010 und 2022) das Programm des Passionstheaters Oberammergau im Sommer 2023

vor. Andreas R√∂dl,¬†B√ľrgermeister von Oberammergau,¬†Markus Zwink¬†(Musik) und¬†Kulturmanager¬†Till Hofmann¬†(Heimatsound-Festival) waren mit von der Partie sowie dezent im Hintergrund weitere passionierte Honoratioren.¬†

Es ist ein¬†weiterverbreiteter¬†Irrtum, Oberammergau st√ľnde ’nur‘ f√ľr die Passionsspiele. Dem hat Christian¬†St√ľckl l√§ngst akribisch entgegengewirkt! Er arbeitet immer… derzeit u.s. „wieder an einem Sandalen-St√ľck“ wie er auf der Pressekonferenz grinsend kundtut. N√§mlich an JULIUS CAESAR,¬†Shakespeares Meisterwerk √ľber Macht und Politik, Freundschaft und Verrat…. da war doch noch was. Kommt einem irgendwie alles sehr bekannt vor. Bei den Passionsspielen 2022 konnte ich mich (erstmals) davon √ľberzeugen, dass Oberammergau immer eine Reise wert ist. Nicht nur zu Zeiten, da langhaarige Rechts-, Links-, Bart-, Sandalen- und sonstige Tr√§ger das Ortsbild pr√§gen sondern immer weil es schlicht und einfach in eine wundersch√∂ne¬†Landschaft eingebettet ist. Also: Auf geht’s! Sp√§testens zum Passions-Sommer!¬†RS/PTM¬† ¬†

vlnr: Frederik Mayet, Christian St√ľckl, Andreas R√∂dl

Christian St√ľckl, das Gesicht (nicht nur) von Oberammergau.¬†

DER BRANDNER KASPAR UND DAS EWIG‘ LEBEN

Regie: Christian St√ľckl
B√ľhne: Alu Walter
Kost√ľme: Ingrid J√§ger
und den Riederinger Musikanten

 
7./9. JULI 2023 | 19:30 UHR  

Mit: Markus Brandl, Maximilian Br√ľckner, Susanne Br√ľckner, Ursula Maria Burkhart, Tobias van Dieken, Alexander Duda, Junge Riederinger Musikanten, Peter Mitterrutzner, Stefan Murr, Hubert Schmid, Hans Schuler, Kathrin von Steinburg¬†

 

Die Geschichte vom Brandner Kaspar stammt von Franz Ferdinand von Kobell (1803-1882). Sie umfasst urspr√ľnglich nur wenige Seiten und erz√§hlt von einem B√ľchsenmacher am Tegernsee, den der Tod holen will. Die Erz√§hlung wurde bald dramatisiert. Die erste Dramatisierung nahm Josef Maria Lutz mit ‚ÄěDer Brandner schaut ins Paradies‚Äú vor, erschienen im Jahr 1934. Aus dem Jahr 1949 stammt die bekannte Verfilmung mit Carl Wery und Paul H√∂rbiger in den Hauptrollen.

Heute ist das Werk aus M√ľnchen (sprich vom Volkstheater) nicht mehr wegzudenken: Kurt Wilhelm, ein Urgro√üneffe Kobells (geboren 1923), schrieb 1974 eine Theaterfassung und wob zahlreiche Motive der poetischen Werke des Dichters in Dialoge und Handlung ein.

JULIUS CAESAR

Regie:: Christian St√ľckl, Musikalische Leitung: Markus Zwink, B√ľhne und Kost√ľme: Stefan Hageneier¬†
 
PREMIERE 30. JUNI 2023. 1./14./15./21./22. JULI UND 4./5. AUGUST 2023. 
 

Dieses zeitlose Werk ist heute – in den Zeiten brutaler Machtk√§mpfe in der Politik von geradezu brennender Aktualit√§t. Caesar wird nach seinem Sieg √ľber Pompejus vom Volk gefeiert. Marc Anton bietet ihm auf dem Kapitol dreimal die K√∂nigskrone an – dreimal lehnt C√§sar ab. Doch Caesar ist entt√§uscht √ľber die Begeisterung der R√∂mer mit der sie seine Ablehnung begr√ľ√üen. Cassius, der Caesars Alleinherrschaft f√ľrchtet, zettelt eine Verschw√∂rung gegen Caesar an. Es gelingt ihm Brutus, der ebenfalls die Freiheit der Republik in Gefahr sieht, f√ľr die Ermordung Caesars zu gewinnen. Doch mit Caesar auch Marc Anton zu ermorden lehnt Brutus ab. Die Verschw√∂rer sollen Rom vor der Tyrannei Caesars bewahren – nicht aber zu gew√∂hnlichen M√∂rdern werden…¬†

Shakespeare schuf hier ein echtes politisches Schauspiel – den Kampf um die Macht einzelner, starker Pers√∂nlichkeiten, der Sturz eines Tyrannen, die Wankelmut des verf√ľhrbaren Volkes und die Trag√∂die des echten Idealisten…¬†

 

… und Christian St√ľckl mit seinem Team wird ‚dem alten Schinken‘ wieder eine zeitgen√∂ssische Krone aufsetzen, deren Glanz jeglichen Staub abwischt.

RS/PTM 

… zu guter Letzt

Auch DAS HEIMATSOUND-FESTIVAL FINDET 2023 WIEDER STATT

28./29. JULI 2023 

menschen-musik-0031.gif von 123gif.de

 Somit ist es also amtlich!  

Auch 2023 wird es wieder Veranstaltungen im Passionstheater geben.

musik-instrumente-0177.gif von 123gif.deNeben einer eigenen Theaterproduktion, wird auch das Heimatsound Festival 2023 stattfinden können. 

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit euch in Oberammergau. (die Veranstalter)

Tags: