CORONA Motion Auftakt

CORONA Motion Auftakt

 


.

CORONA Motion Auftakt – 17.03.2020

Krone der ErSchöpfung
Neue Wert-Schröpfung

WORRY and get HAPPY

.
.


.
 
Katastrophenfall Bayern…
16.3. Anno Schlag-mich-tot
1. CORONA-Vernunftgebot
Bayerns Staatsregierung *
Söder liegt da in Führung
Er deklariert, suboptimal
Bavaria-Katastrophenfall
Ab 16., 17. oder 18. März
Zeigen wir uns den Sterz
Die CORONA-Pandemie
Schießt uns nun ins Knie
Und dass ich es erwähne
Es droht gar Quarantäne
CORONA ist zu infektiös
Das macht global nervös
Fall-Zahlen erschrecken
Jeder muss das checken
Endlich Hände waschen!
Alte Schmuddelflaschen!
Ältere, die zudem krank
Sagen von Herzen Dank!
CORONA-Party darf sein
Aber BITTE nur allein!!!
Sonst, du Schürzenjäger
Wirst Du zum Überträger
Um das System zu retten
Gibt es zu wenig Betten
Keine gezielte Therapie
Impfung: graue Theorie
Daher die Maßnahmen
Infektion verlangsamen
Nur im Wohnraum feiern
Sagt der King von Bayern
Ein persönlicher Bezug
Zum Gastgeber ist genug
Auf Antrag gibt der KVR
Einzelfall-Erlaubnis her
Museum ist geschlossen
Theatervolk verdrossen
Freizeitgestaltungsläden
Drohen größte Schäden
Verriegelt ist das Bordell
Bums-Stopp – universell
 
auto-0694.gif von 123gif.de
.
Die Gastronomie-Zäsur
Aber von 6 bis 13 Uhr
Gibt’s im Essenshause
So manche feine Jause
Auch Mahlzeiten to go
Gibt’s immer irgendwo
Zwischen Tischen Raum
1,5 Meter: so ein Traum!
Endlich keine Enge mehr
30 Gäste. Macht was her
Hotel darf offen bleiben
Übernachtung betreiben
Einzelhandel, in der Tat
Bleibt zu. Aber offen hat
Lebensmittelladen, Bank
Apotheke, falls wer krank
Postämter und Drogerien
Zum Notbedarf beziehen
Jetzt ist vieles untersagt
Was vielen nicht behagt:
Ca. 17. März bis 20. April
Drehen viele Räder still
Zieht Euch nicht runter!
Bleibt positiv und munter!
Fangt nicht an zu saufen!
Euch das Haar zu raufen!
Wem eine zu schmieren!
Kinder mal zu trätieren
Die Therapeuten-Praxis:
Covid-19 Galaxis…
Teufel stecken im Detail
Online-Klick geboten sei
____________
*Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege, Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales

Tags: