Bayern-Park am Ball…

Bayern-Park am Ball…

Neuer Top-Partner für den FC Ingolstadt 04: 

 

Schanzer kooperieren mit dem Freizeitparadies ‚Bayern-Park‘

Der FC Ingolstadt 04 darf fortan einen neuen Top-Partner an seiner Seite begrüßen, denn gemeinsam mit dem Bayern-Park, einem der größten Freizeitparks im Freistaat, gehen die Schwarz-Roten zukünftig eine vielseitige Kooperation ein.

fussball-0119.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

 

 

In diesem Jahr ist der Bayern-Park von Experten deutschlandweit auf Platz Fünf in Sachen Spaßfaktor und Preis-Leistungs-Verhältnis gewählt worden – bayernweit steht er sogar auf Platz Eins und somit ist er offiziell der beste Freizeitpark Bayerns.

Felix Furtmeier, Leiter Marketing/Vertrieb beim FC Ingolstadt 04 und Silke Holzner, Geschäftsführerin Bayern-Park. (Foto Bayern-Park)

Eine vielfältiges Angebot und eine  Mordsgaudi erwartet Freizeitpark- und Natur-Liebhaber auf mehr als 40 Hektar im Bayern-Park, im niederbayerischen Reisbach. 

Der seit 1991 bestehende Vergnügungspark liegt im niederbayerischen Reisbach und entwickelte

sich in den vergangenen Jahrzehnten stetig weiter. Auf einer Fläche von mittlerweile mehr als 40

Hektar erwartet die rund 400.000 Besucher pro Saison eine Vielzahl an Attraktionen. Dabei sorgen

nicht nur Fahrgeschäfte wie beispielsweise eine Familienachterbahn ‚FirleFranz‘ oder der Freifallturm ‚Voltrum‘ für Nervenkitzel, Gäste können ebenfalls die bekannte Greifvogelflugschau bestaunen oder beim Wildwasser-Rafting in die Welt des Bergbaus eintauchen. 

 

Neben der Sichtbarkeit des neuen Partners im Audi Sportpark rund um die Heimspiele der Schwarz-Roten liegt der Fokus der Kollaboration vor allem auf der gemeinsamen Ansprache der Kinder und deren Familien in und um die Region Ingolstadt. Auch deshalb findet in Zukunft unter anderem eine intensive Zusammenarbeit mit der Audi Schanzer Fußballschule statt. Über gemeinsame Aktionen dürfen sich zudem die Heranwachsenden der ‚Schanzer Bazis‘ und des ‚Clubs der Jungschanzer‘ freuen.

„In durchweg positiven und tollen Gesprächen mit den Verantwortlichen haben wir schnell gemerkt, dass diese Kooperation einen großen Mehrwert für Familien und für unsere Fans von Morgen bietet, was uns als Verein sehr wichtig ist. Neben vielen gemeinsamen Projekten mit der Audi Schanzer Fußballschule freuen wir uns dabei auch über Aktivitäten mit unserer Profi-Mannschaft sowie unserem Maskottchen ‚Schanzi‘“, sagt Felix Furtmeier, Leiter Marketing und Vertrieb beim FC Ingolstadt 04.

 

Auch die Geschäftsführerin des Bayern-Park, Silke Holzner, blickt der Zusammenarbeit mit Vorfreude entgegen: „Ein familiärer sowie moderner Fußballverein und Bayerns bester Freizeitpark – das passt perfekt zusammen. Wir freuen uns sehr über die Kooperation und viele spannende Aktionen mit dem FC Ingolstadt 04. Auch für mich persönlich, mit fußballbegeisterten Mädchen, ist es schön, diese Partnerschaft einzugehen. Besonders stolz macht es uns auch, die Audi Schanzer Fußballschule unterstützen zu können. Wir freuen uns auf tolle gemeinsame Aktionen wie das geplante Maskottchentreffen von unserem Franz-Xaver und Schanzi.“

Tags: