Toni Morrison Heimkehr

Toni Morrison Heimkehr

ab_HeimkehrMärz 2014 (Audiobuch) Jetzt bei Amazon 

Toni Morrison

HEIMKEHR

Gelesen von Doris Wolters & André Benndorff

3 Audio-CDs

In „Heimkehr“ beschäftigt sich Literatur-Nobelpreisträgerin Toni Morrison mit dem Schicksal der Afroamerikaner in den USA der 50er Jahre. Frank Money ist mit massiven psychischen Schäden aus dem Koreakrieg zurückgekehrt und führt seitdem ein zielloses Vagabundenleben, unfähig, den Weg zurück in eine Gesellschaft zu finden, die ihn nicht verstehen kann und will. Als ihn die Nachricht erreicht, daß seine jüngere Schwester Cee in Gefahr ist und seine Hilfe braucht, macht er sich auf den Weg: nach Lotus, Georgia. Zu Cee, zu den Familien seiner gefallenen Kameraden. An den Ort, an dem ein düsteres Geheimnis ruht, dem Frank erst auf den Grund gehen muß, bevor er seinen Frieden finden kann … Doris Wolters (Deutscher Hörbuchpreis) und André Benndorff lesen dieses beindruckende Gesellschaftsporträt und geben Morrisons poetischer Sprache Wirkung.

Ein Gedicht!
Grandioses Schwarz-Weiß-Bild
Literaturinterpretationsfreiwild
Belauschen – ohne Rassenwind
Wer nicht weiß ist farbenblind

Beklemmend, drückend, eiskalt
Gänsehaut durch Sprachgewalt

Kreuzfeuer im Hirn. Koreakrieg
Auf der ganzen Linie kein Sieg

Einsam, kalt, verlieren, wachen
Kinder totmachen
Triebverdrängungsverderbnisse
Ersterbnisse

 

Angeborener Liebesvorbehalt
Sadismus, körperliche Gewalt
Armselig- und Freudlosigkeit
Seelenmord-Versuchsgalaxis

Körper-Versuchsmordpraxis
Geschwisterliebe verdirbt nie
Frank &  Cee

tod-0002.gif von 123gif.de

 

 

 

 

Lotus, Georgia, broken night
Abkehr, Heimkehr, half-light
Infancy memory buried alive
Come in, find out, and arrive
United States. Gelobtes Land
Weltmoralist – selbsternannt
Allerhand!

 

PS: der inneren male voice
       die das letzte Wort hat…
War ich etwas überdrüssig
Fand sie ‚eher‘ überflüssig
© Rena Sutor

Tags: