7. November 2022

Frauen für Trump

SIE verdammen die „MeToo“-Bewegung als bigottes Kunstprodukt aus Hollywood.
SIE nennen Schwangerschaftsabbrüche Mord und verteidigen traditionelle Rollenverteilung als Option echter Freiheit:
Konservative Frauen sind in den USA zu einem Machtfaktor geworden.
Bei den Republikanern sind rund 40 Prozent der Anhängerschaft und immer mehr Abgeordnete weiblich. An den Gerichten nehmen republikanische Frauen Schlüsselpositionen ein. Ihr enormes Mobilisierungsvermögen beweisen sie in Wahlkämpfen, bei Auseinandersetzungen um Schullehrpläne und als Influencerinnen. Und sie haben ein klares Ziel: das Land nach ihren Vorstellungen zu verändern. Am liebsten aus dem Weißen Haus heraus.

Weiterlesen »

Anatomie der Wolken

Renas Reim drauf…
Begnadet beschreibt Lea Singer
Historisch absolute Bringer
Kurzweilig detailliert und witzig
Klar definiert. Von leis bis hitzig

Konkurrenzkämpfe mit Gerassel
Friedrich: die Wolkenkellerassel
Genius Goethe, nun vergreisend
Ewiglich Jugend sich beweisend

Stets Frauenheld par excellence
Erahnt alsbald die letzte Chance
In schon arthritischen Gelenken
Will er der Mühe nicht gedenken

Und nochmals allerlei verrenken
Erahnbar schon ist Selbstbetrug
Den Brunnen sucht der alte Krug
Friedrich schöpft wie wild daraus

Weiterlesen »

Ich fahre heim

Viele Sterbende benutzen in der Zeit vor ihrem Tod eine Sprache, die an eine bevorstehende Reise denken lässt. Dieses Buch versteht sich als Begleiter auf der letzten aller Reisen. Grundlegende medizinische Informationen zu Themen wie Palliativmedizin, Schmerztherapie, Depressionen, Symptome der

Weiterlesen »

Frau Müller muss weg!

„Lass der Jugend ihren Lauf…“
Sch… drauf

Die Müllerin, die Müllerin
Schülerkarriere-Killerin…
Stört. Darum muss sie weg
Es kümmert uns nen Dreck

Ob ihr die Seele wackelt
Da wird nicht lang gefackelt
Denn sie versaut die Noten
Dies ist ganz klar verboten

Weiterlesen »

Montag 7.11.22

Kalenderblatt Montag, 7. November 2022 Zitat des Tages: „Wer sich ein ruhiges Leben wünscht, hätte besser getan, nicht im 20. Jahrhundert geboren zu werden.“ Leo Dawidowitsch Trotzki

Weiterlesen »
Archiv