­čÄČ DORPIE – S├╝dafrika

­čÄČ DORPIE – S├╝dafrika

EIN DOKUMENTARFILM VON JULIA JAKI

S├╝dafrika, Deutschland 2022

L├Ąnge: 77 Min.

Englisch, Afrikaans / UT Englisch

Produktion: Film Five GmbH

Koproduktion: Antoinette Engel, Far Horizon Films

Vorf├╝hrungen zum DOK.fest M├╝nchen:

5. Mai 2023, 20:00h, HFF1

7. Mai 2023, 15:00h, Rio 2

9. Mai 2023, 20:30h, Maxim

11. Mai 2023, 16:00h, Rott

Film-Poster

Zum Film: Die s├╝dafrikanische Kleinstadt Bredasdorp wurde von einer Reihe von Vergewaltigungen und Morden an Frauen ersch├╝ttert.┬áFemizide und Gewalt gegen Frauen erreichen im ganzen Land ein pandemisches Ausma├č. Gemeindemitarbeiterin┬áLana O’Neill leitet ein Safehouse in Bredasdorp – das einzige in der ganzen Region. Dort tut sie alles, um ┬áeinen sicheren Ort f├╝r die gef├Ąhrdeten Frauen zu schaffen. Der Film folgt Lana bei ihrer t├Ąglichen Arbeit und zeigt, wie Armut, Sucht und┬ásexuelle Gewalt das Leben in Bredasdorp mitbestimmen. Die Gemeinde tut unterdessen fast nichts, um Lana zu helfen, und der Druck auf sie nimmt unweigerlich zu. Kann Lana die lokale Regierung mit ins Boot holen, bevor es ein weiteres Opfer gibt?

Die sensible und einf├╝hlsame Charakterstudie ist das Portr├Ąt einer mutigen Frau, die┬áihr Leben den schutzbed├╝rftigen M├Ądchen und Frauen in Bredasdorp widmet, damit sich die dortigen Femizide nicht wiederholen.┬á

Tags: