Shenzhen: Zukunft Made In China

17. Mai 2021 Penguin Verlag

fantasy-0098.gif von 123gif.de

FRANK SIEREN

SHENZHEN

ZUKUNFT

MADE IN CHINA

 

roboter-0014.gif von 123gif.deZwischen Kreativität und Kontrolle – die junge Megacity, die unsere Welt verändert

Hardcover, Schutzumschlag. 22 € [D], 22,70 € [A], sFr 30,90 (UVP). 416 S., 13,5 x 21,5 cmmit Abb. ISBN: 978-3-328-60152-4

Was ‚wir‘ so ganz allmählich bezüglich des Machtpotenzials Chinas begreifen, weiß Wirtschaftsjournalist und China-Experte Frank Sieren, der seit 1994 in Peking lebt, schon lange. Sein profundes Wissen hat er bereits in vielen ‚Weckruf‘-Büchern kund-getan — aufgewacht sind ‚wir‘ trotzdem nicht. Entscheidungsträger jeglicher Provenienz lassen seit Jahrzehnten die unaufgeregte ‚Steter-Tropfen-höhlt-den Stein‘-Politik des stoisch zielorientiert agierenden kommunistischen Regimes der Volksrepublik China zu.  So lange, bis ‚die westliche Welt‘ durch dieses Loch in die Bedeutungslosigkeit stürzt…

Sierens neustes Buch: „Shenzhen“ ist ein weiterer, faszinierender Augenöffner und radiert – jedenfalls bei mir – die letzten Zweifel daran aus, dass uns die Weltmacht China schon längst auf vielen Gebieten nicht nur um Nasenlänge, sondern mit Siebenmeilenstiefeln überholt hat.

Egal ob Sie gut informiert sind oder glauben, ‚die Chinesen‘ führen  noch allesamt im Mao-Look mit dem Fahrrad herum, einen Sack Reis auf dem Gepäckträger: Lesen Sie dieses Buch! Es wird ihren Horizont erweitern und Ihre Weltsicht verändern. RS/PTM

Wer wissen möchte, wie wir und vor allem unsere Kinder bald schon leben, welche Technologien sie und die Welt prägen werden, muss durch Shenzhen streifen. Die 20-Millionen-Metropole in Südchina gehört zu den innovativsten Städten der Welt. Eine Megacity, die quasi aus dem Nichts entstand, wo Nachhaltigkeit und moderne Lebensqualität selbstverständlich sind, aber eben auch Gesichtserkennung und der gläserne Mensch.

Die Cloud in Shenzhen weiß alles. Die Shenzhener Techies stellen inzwischen das Silicon Valley in den Schatten, ihre Start-ups zählen zu den wertvollsten der Welt. Shenzhen zieht immer mehr junge Talente aus aller Welt an, die nachts in eine ausgelassene Subkultur eintauchen können. Eine Stadt mit Modellcharakter und doch voller Ambivalenzen. Frank Sieren zeigt, wie man dort lebt, wohnt und arbeitet und was wir von dort zu erwarten haben.

Kommentare sind geschlossen.