CORONA Motion 124




.

CORONA 124 – Sonntag 19.7.20

fahrrad-0008.gif von 123gif.de

Stadt-Schleicherin

Gestern Radl-Demo

WORRY and get HAPPY

.


.

Große Altstadt-Radlring-Demo Radentscheid München

Große Altstadt-Radlring-Demo
Fanden manche unbequemo
Ablehnung via Hupkonzerte
Klingeling für Umweltwerte

Polizeiaugen sahn 2000
Veranstalter 4000 sausend
Forderung strammer Wadler
„Einen Altstadtring für Radler“

Was kurz nach 15 Uhr anfing
Folgte kurz dem Altstadtring
Fuhr nach Osten u. so weiter
Wetter und Stimmung: heiter

2 Stunden und 17 Kilometer
Störten diese flotten Treter
Gar nicht selten den Verkehr
Das störte niemand sehr

Radentscheid, vor einem Jahr
Der durchaus erfolgreich war
Brachte noch nicht die Wende
Drum radelt man erneut behände

.

.

.

Corona hob die Radler-Zahl
Um 20Prozent, zu vieler Qual
Gewohnt: Demo Hygieneputz
Abstand, Mund-/Nasenschutz

Stadtrat kam, nicht zu mager
Tour begann mit dem Schlager
„Papa was a Rolling Stone“
Temptations-Hit immer schon

„Dass trotz Corona so viele gekommen sind, ist wirklich mehr als erfreulich… es ist auch ein deutliches Zeichen dafür, dass die Münchner die Verkehrswende und Verbesserungen für Radler wollen.“   

(Andreas Schuster, SPD-Stadtrat)

„Wir haben ein Zeichen dafür gesetzt, dass es uns noch zu langsam geht mit dem Ausbau der Infrastruktur für das Rad.“

(Bernadette Felsch, Bayerische Landesvorsitzende des ADFC)
© RS/PTM




Kommentare sind geschlossen.