CORONA Motion 111




.

CORONA 111 – Montag 06.7.20

Stadt-Schleicherin

Tourismus-Infektion

WORRY and get HAPPY

.



Tourismusbranche infiziert²

Lt. UNWTO aktueller Trend
Welt-Reiseeinbruch > 100 %
Gegenüber Vorjahreszahlen
Desolate Ökonomieannalen

Buchungsanfragen ca. 75 %
Unter Vorjahres-Kontingent
Einblick in Urlaubsportalen:
Check24 & Co.: Rote Zahlen

Umsatzeinbußen laut DRV
Durch Pandemie – bisher
Circa 10,8 Mrd. Euro total
Aussichten weiter anormal

Pauschalbuchung: zu riskant
Erstattungspolitik: blümerant
LH (!) bleibt Gelder schuldig
Kunden werden ungeduldig

.

(Tourismusbranche infiziert¹)
(Tourismusbranche infiziert²)
(Tourismusbranche infiziert³)

Image-Verlust unterm Strich
Buchungsweg verändert sich
Anbieter auf der dunklen Seite
Kleine Reisebüros gehen pleite

Alles hofft auf die Hilfspakete
Bund liefert demnächst Knete

„Von den rund 10.000 Agenturen wird wohl ein Viertel der Krise zum Opfer fallen… (Marija Linnhoff, Reisebüroverband VUSR)

Das zieht mich zu sehr runter
Ich bleib in München munter
Und demnächst, wieder heiter
Erörtere ich die Lage weiter…
© RS/PTM




Kommentare sind geschlossen.