IMMLING FESTIVAL + Corona

Ein offener Brief vom IMMLING FESTIVAL und seinen Plänen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch wenn das Corona-Virus die Welt und damit auch das Immling Festival in Atem hält, blicken wir positiv in die Zukunft. Wir haben die Probenplanungen der momentanen Situation angepasst, Plan B und C sind erarbeitet. Aktuell gehen wir davon aus, dass unser Festivalsommer wie geplant stattfinden kann.

Puccinis „Madama Butterfly“ und Vivaldis „La verità in cimento“ wurden im Februar und Anfang März bereits vorgeprobt, das Team unseres Musicals „Footloose“ steht ebenso in den Startlöchern.

Wir handeln verantwortungsbewusst. Das Wichtigste ist, dass unser Team zuhause sein kann, Homeoffice ist für jeden möglich. Das Ticketbüro ist jederzeit per E-Mail zu erreichen, ebenso telefonisch Montag bis Freitags von 10-14h unter 08055 9034-0 und natürlich im Immling-Ticketshop

treff.punkt 2020 – das heißt für uns, gemeinsam und miteinander notwendige Schritte zu gehen. Und dabei gibt uns die Musik Energie und Lebensfreude.

Wir wünschen Ihnen und uns einen Sommer voller Musik und eine baldige Entspannung der momentanen Situation. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Cornelia von Kerssenbrock und Ludwig Baumann
im Namen des gesamten Festivalteams

Kommentare sind geschlossen.