15.7.19 WineHunter München

.

WineHunter München  Gourmet’s Italia

 ITALCAM & MeranoWineFestival 

Am 15. Juli 2019 war wieder einmal ein Tag für die Italienischen Momente im Münchner Leben. Von 16-21h fand in der Gourmet Lounge des Künstlerhauses, für private Weinliebhaber und Freunde hochwertiger, italienischer Feinkost die WineHunter München Gourmet’s Italia statt, in Kooperation mit ITALCAM und MeranoWineFestival

Alessandro Marino (Geschäftsführer der Italienischen Handelskammer München-Stuttgart) und Helmuth Köcher (Präsident Gourmet’s International & WineHunter) begrüßten die Gäste und Maria Stella Diana (PR-Frau von Illycaffè) sowie ein PR-Mann vom beliebten Münchner EATALY schlossen sich an.

Als Eröffnungshighlight für die Presse „entwachste“ bzw. öffnete Köcher eine Amphore, in der circa 7 Monate ein spezieller Weißwein eingeschlossen war, der durch diese Sonderbehandlung eine ganz spezielle, angenehm säuerliche Note erhielt. Pressevertreter durften den Sondertropfen verkosten, begleitet von Sardellen aus Sardinien auf Normandiebutter und Weißbrot.


 

Wie auch in den vergangenen Jahren sind die 45 ausgewählten Weingüter und Feinkosterzeuger von der Verkostungskommission The WineHunter im Vorfeld geprüft worden. Die Besten wurden mit dem «WineHunter Award» ausgezeichnet. Diese jährlich stattfindende Auswahl und Prämierung garantiert den Verbrauchern höchste Qualität eines Produktes «Made in Italy».

Das Anliegen von WineHunter München Gourmet’s Italia ist es, die verschiedensten Weinanbaugebiete Italiens in Kombination mit der Vielfältigkeit der italienischen Produkte in einem Erlebnispaket zusammen zu schnüren und gemeinsam italienische Geschichte, Tradition und Kultur kennen zu lernen.

valentinstag-0134.gif von 123gif.de Benvenuto Sardegna!
Gastregion der diesjährigen Gourmet’s Italia in München ist Sardinien, die zusätzlich 13 Wein- und Feinkostbetriebe präsentiert. Obwohl unsere Bildanimation ausschließlich Rotwein vermuten lässt, ist das Weinangebot durchaus gemischt. 
In diesem Sinne:  A kent’ annos! („Auf 100 Jahre“, denn angeblich weisen Weine aus Sardinien, vor allem die Roten, besonders hohe Werte an Oxidationshemmern auf, die den Alterungsprozess verlangsamen…


 

Bei Kaffeeseminaren (Illycaffè), Showcooking (in Zusammenarbeit mit Eataly) und Weinrundgängen konnte man noch tiefer in die Gourmet-Themen einsteigen.. 


 

Wir haben unterhalb einige Momentaufnahmen der ausgesprochen sympathischen Veranstaltung eingefangen. 

 

Maria Stella Diana, die PR-Frau von Illycaffè und Helmuth Köcher, Präsident Gourmet’s International & WineHunter

.

Dr. Nils U. Joswig und seine Frau Maria Teresa betreiben das Familienunternehmen iCAGLIARITANI

.

Peter Berg betreibt mit seiner Frau in Sardinien den Familienbetrieb PANIFICIO CARTA

.

Sohn Alberto Cella von QUARTOMORO DI SARDEGNA vertritt den Familienbetrieb in München

.

Mario Mele lädt zur Verkostung leckerer Aufstriche von SA MARIGOSA ein

Mario Mele lädt zur Verkostung leckerer Aufstriche von SA MARIGOSA ein

.

.

Matthias Gerber (links) von Illycaffè München führt in die Cold Brew-Cocktail-Kunst ein.

.

Dott. Gianluca Mulleri vom Weingut PILI serviert leckere Weine

Dott. Gianluca Mulleri vom Weingut PILI stellt seine leckeren Weine vor.

.

Orrú Salvatore von TERRE SHARDANÀ ist mit seinem Familienbetrieb der Herr über feine Aufstriche

Orrú Salvatore von TERRE SHARDANÀ ist mit seinem Familienbetrieb der Herr über feine Aufstriche

 

PASTA FINO aus dem Chiemgau und EATALY zeichnen für den Kochkurs verantwortlich

 

… und ein leckerer CAMPARI Amalfi rundet das Vergnügen ab


 

 

Kommentare sind geschlossen.