Wellness: Der Krallerhof


Wellnesshotel: Der Krallerhof****s Best Alpine Wellness Hotel

menschen-0050.gif von 123gif.de

Ilona Fussi (Reservierungsleitung) links und Bianca Grubinger (Marketing Managerin) präsentieren den Krallerhof in München

Ilona Fussi (Reservierungsleitung) links und Bianca Grubinger (Marketing Managerin) vom KrallerhofBlühende Almwiesen, frische Gebirgsluft, kristallklare Bergseen und Berggipfel, wie sie imposanter nicht sein könnten. In Saalfelden Leogang im Salzburger Land scheinen die Möglichkeiten für Abenteuer, Sport und Genuss grenzenlos. Wanderungen, Bergtouren oder hochalpine Klettertouren, Golfen, Genuss- Radfahren, E-Biken oder Mountainbiken: eine der kontrastreichsten Freizeitregionen der Alpen bietet ein Paradies für jede Menge Bewegung unter freiem Himmel. Auf einem sonnigen Hochplateau in Leogang liegt derKrallerhof. Das renommierte Best Alpine Wellness Hotel ist seit Jahren eine der besten Wellnessadressen des Landes und ein zentraler Ausgangspunkt, um die einmalige Aktivregion zu erleben. Mehr dazu …

Die Highlights aus dem Krallerhof:

Kunst und edles Design: Familie Altenberger hat den Krallerhof zu einem einzigartigen Genusshotel mit einer ganz persönlichen Handschrift gemacht. Kunst und edles Design prägen das unverwechselbare Ambiente. Der aktuellste Umbau wurde kürzlich abgeschlossen. Vieles ist neu im Krallerhof, der Interior-Liebhaber erlebt Schönes und Außergewöhnliches aus der ganzen Welt. 

Extravagantes Wohnerlebnis: In allen Zimmern und Suiten wohnen Krallerhof-Gäste auf Fünfsterneniveau: Geflammter Stein aus dem Passeiertal, exklusive Canovas-Stoffe, Olivenholzböden, alte Fichtenholzdecken, ausgesuchte Teppiche und edle Marmorbäder. Jedes Zimmer im Krallerhof ist ein Unikat. Allen gemeinsam sind der gemütliche Charme und die künstlerische Note.

Genuss und Kulinarik: In der Küche des Krallerhof prägen Bioprodukte aus der Region, Kräuter und Gemüse aus dem eigenen Hausgarten, Fleisch vom Salzburger Naturbeef und heimischer Fisch die Feinschmeckergerichte. Die Brotsorten werden täglich frisch in derhauseigenen Bäckerei gebacken. Ebenso sind die Marmeladen, Sirupe und Nudeln selbstgemacht – weil es einfach besser schmeckt. Die Konditorei verfügt über eine eigene Schokolaterie. Front-Cooking, ein eigner Raum für frisch gepresste Säfte aus Obst und Gemüse, die erweitere Vinothek – vieles zeigt sich in neuer Gestalt. Feinschmecker sind am Chef’s Table ganz nah am Geschehen.

Wellness und SPA: Im „Refugium“ des Krallerhofs vereinen sich Exklusivität, künstlerisches Ambiente, Schönheit und Entspannung. Saunen, Dampfbäder, Pools und hochwertige Wellnessbehandlungen sorgen für einzigartige Erholung. In Ruheoasen voller Mysterien lassen sich Gäste auf tiefgehende Entspannung ein. Ayurveda, Hot Stone, Gesichts- und Körperbehandlungen in Kombination mit exklusiven Ölen, Salzen und Treatments begleiten durch eine wunderbare Welt des Wohlbehagens.

Exklusives Freizeitparadies: Leogang bietet eines der größten undbeliebtesten Wandergebiete im Salzburger Land. Über 720 Kilometer Mountainbikewege und 480 Kilometer Talradwege garantieren ein naturnahes und variantenreiches Bike-Erlebnis. Der Bikepark Leogang gilt als einer der renommiertesten Bikeparks in Europa. 32 Golfplätze im Salzburger Land und Tirol sind leicht erreichbar, zwölf Topgolfclubs liegen innerhalb von 70 Kilometern rund um das Luxushotel, und die nächstgelegenen Plätze Urslautal und Gut Brandlhof sind sogar nur 15 Kilometer entfernt.

Kulinarische Erlebnisse bis auf die Bergspitze: Der Krallerhof ist längst mehr als ein Hotel. Vom Tal bis auf den Berg auf fast 1.800 Metern Höhe hat die Hoteliersfamilie Altenberger ein exklusives Gastronomiekonzept entwickelt, das man gesehen haben muss. Europas höchst gelegenes Braumuseum, das AsitzBräu, liegt auf 1.760 Metern Höhe auf dem Berg. Gleich daneben steht das Juwel der Alpen, dasMuseumsrestaurant Alte Schmiede. Im Tal, nur 100 Meter vom Krallerhof entfernt, lädt die außergewöhnliche KrallerAlm zu gemütlichen Stunden ein.

Familiensinn: Vom kleinsten Sprössling mit zweieinhalb Jahren bis zum Teenie erleben Kids ein kunterbuntes Ferienprogramm. Die KinderbetreuerInnen bescheren den Kindern bei Abenteuerwanderungen mit Lagerfeuer und Grillen, mit Staudamm-Bauen am Gebirgsbach, Sommerrodeln, Picknicken in der Wildnis, einem Besuch in Krallis Farm und vielen spannenden Unternehmungen mehr unvergessliche Ferienerlebnisse. Bei den Jugendlichen stehen Klettern, Quadfahren, Rafting und Kajakfahren oder Biketouren hoch im Kurs. In exklusiven Familienzimmern und Suiten mit separaten Kinderzimmern finden Familien ihren Wohnluxus.

Seit langem zählt der Krallerhof zum Besten, was die Wellness- und Freizeitwelt zu bieten haben. Seine traumhafte Lage zieht Aktivurlauber von Nah und Fern in ihren Bann.

Kommentare sind geschlossen.