Audio: Die Wahrheit über Donald Trump

 

29.8.2016 der Hörverlag
Michael D’Antonio
Sprecher Walter Kreye

Die Wahrheit über

DONALD TRUMP

MP3, 29,95 €, 1255 Min. ISBN 9783844525021. Aus dem Englischen von Bettina Engels, Norbert Juraschitz, Thorsten I. Schmidt. LeseprobeHörprobe auf der Homepage


 

Wer Die Wahrheit über Donald Trump – in allen Facetten kennenlernen will und vor allem verstehen, warum dieser Mann sich so unorthodox verhält, dass die halbe Welt die Hände über dem Kopf zusammenschlägt, der kommt an Michael d’Antonios hervorragender Hör-Biographie nicht vorbei. Es erhöht den Wert, dass die Biographie über die Trumpf-/Trump-Family 2016 publiziert wurde und sich alles, was antizipiert wurde, genau so präsentiert wie beschrieben. Das Sprichwort: „der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“ strotzt hier vor Inhalt. Was mich als Bayerin am meisten wurmt ist, dass dieser Mann ausgerechnet bayerische Wurzel hat…(RS)

 

 

„Es ist höchste Zeit, sich ernsthaft mit Donald Trump auseinanderzusetzen…“ schreibt d’Antonio 2016 und zeigt schon damals den ganzen Größenwahn, Narzissmus und die umfassende Selbstverliebtheit dieses eigenartigen Präsidenten auf, dessen Gefährlichkeit gar nicht richtig einzuschätzen ist. Jedenfalls ist „Don“ die Antwort auf ein Amerika, dessen Entwicklungsstand nicht deutlicher ausgedrückt werden könnte, als durch Donald J. Trump. 

Auszug: … Gleichzeitig wird deutlich, wie erschreckend dünnhäutig und aggressiv Trump auf jede Kritik und Provokation reagiert und wie emotional instabil er ist. Es lässt sich nur erahnen, wie schwierig die außenpolitische Abstimmung mit ihm als möglichem Präsidenten werden könnte…

D’Antonio erklärt aber auch, warum Trumps Beliebtheit bei den Wählern kein Zufall ist. Dass er Trumps Aufstieg, Fall und Comeback auch in den Kontext größerer soziologischer und politischer Entwicklungen in den USA einordnet, macht seine Biographie gerade für ein nicht amerikanisches Publikum außerordentlich lesenswert.

Man kann es nicht oft genug wiederholen… „Es ist höchste Zeit, sich ernsthaft mit Donald Trump auseinanderzusetzen…“

Michael D’Antonio ist Journalist, Sachbuchautor und Träger des Pulitzer-Preises für herausragenden Journalismus.

Kommentare sind geschlossen.