TRUMPedUSA ↔ DSA + 22

TRUMPedUSA in the DSA ↔ (Devided States of America – ehedem USA)

comic-0022.gif von 123gif.de3d_2.gif von 123gif.de3d_2.gif von 123gif.de


 

01. Dezember 2018
Trump-Klon auf Tollwood 

#hugsnothate, trump, tollwood, copyright RS/PTM

Tollwood setzt auf Love&Care 
Nachhaltigkeit, Öko & mehr
Im WeltsalonDonald sitzt
Weltoffen seine Ohren spitzt

Warmherzig lächelnd post  
Der Macho & Sexist: Prost!
45th President of the DSA*
*Divided States of America

Klare message: hugs not hate**
Donald umarmen?? Obsolet! 
Alles was die Stimme spricht
Unterliegt der Lügen-Pflicht 

I küsse seine schlaffe Wange
Gottseidank nicht allzu lange
Da ertönt – without cynicism
I love investigative journalism

Wenn Du den Kerl betatscht
Wirst Du frontal  bequatscht
Red button touch: real litter
Image goes right to Twitter

 

Epilog:
Make love not war. Mit Trump?
Master of many kinds of sump
Money laundering, defamation
Tax & sex fraud. Manipulation

Can we heal bloody narcissism?
By love, affection and charism?
Just forget it! Too late for Love:
Seventy years+! He is pissed off

Want to get poisoned? For Gods sake:
Kiss the Donald or kiss a snake

How ever: Geh zum Weltsalon
Empfehlenswert. Immer schon!

**Idee von der Agentur FischerAppelt, von der der Plüsch-Trump entliehen wurde: zwei Meter groß, auf einem roten Sofa. Besucher*Innen setzen sich zu ihm und umarmen ihn. In typischer Trump-Tonalität ertönen Sätze wie „I love Muslims, they are really great dudes, the best people“ oder „I’m happy that German automakers are creating jobs in the U.S.“ Zu mir sagte Plüschi höchst passenderweise: „I love investigative Journalism“ 🙂 – eingesprochen von einem Schauspieler. Gleichzeitig wird von dem Twitter-Kanal @hugsnothate einen Tweet mit Foto an @realDonaldTrump geschickt.

Manchmal, wenn zu viele ähnliche Tweets abgesetzt werden, streikt der rote Knopf…

Anm. d. Redaktion: Sollte das mal im Oval Office bei Trump passieren, dann keine Panik: mit dem roten Knopf ordert the Donald im Weißen Haus die nächste Coca-Cola. Wir sollten das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wer weiß, was Koffein-Entzug bei ihm sonst noch alles bewirkt…   
© RS/PTM




Kommentare sind geschlossen.