20.4.-6.5.18 Frühlingsfest

20.4.-6.5.18 54. Frühlingsfest — Heut geht’s los auf der Theresienwiese! 

Das Frühlingsfest bringt vom 20.4. bis 6.5.2018 traditionelle Volksfeststimmung auf die Theresienwiese.

Bei rund 100 Schaustellern und Fahrgeschäften, zwei großen Bierzelten und Highlights wie Riesenflohmarkt und Oldtimertreffen keine Frage: Ein Abstecher auf „die kleine Wiesn“ lohnt sich immer. Münchens ‚Wiesn-Bürgermeister‘ Josef Schmid, der sich hier im Bild auf der Frühlingsfest-Pressekonferenz im Weißbierzelt ein Weißbier schmecken lässt (neben Tina Krätz), nannte das Oktoberfest „die große Mutter“ des Frühlingsfests. Damit stieß er bei Schausteller-Präsident Edmund Radlinger auf geziemenden Widerstand, der das beliebte Frühlingsereignis doch lieber (weiterhin) als „die kleine Schwester“ der Wiesn sieht, mit ihrem eigenen Charme und mit eigenen Problemen“. Da wiederum nahm Schmid von der Mutterschaft Abstand mit den Worten: „Mit der Wiesn habe ich schon genug Probleme, da brauche ich nicht noch mehr davon.“  

Aber Probleme sind jetzt definitiv nicht unser Thema! Auf gehts – nur 1 Doppelklick entfernt steht alles, was Sie immer schon über das Frühlingsfest 2018 wissen wollten!!

Kommentare sind geschlossen.