20.4.18 Vorstadt-Hochzeit

3d_1.gif von 123gif.de3d_1.gif von 123gif.de3d_0.gif von 123gif.deVorstadt-Hochzeit-Ticker, März 2018:

Schauspielerin Johanna Bittenbinder und Liedermacher Roland Hefter schlüpfen in die Rolle des BrautpaarsIneinander verliebt haben sie sich auf dem Trottoir am Rindermarkt… 

Am 20. April feiert die einzigartige Vorstadt-Hochzeit in München mit vielen prominenten Künstlern aus Funk und Fernsehen ihr 110-jähriges Bestehen. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr die Schauspielerin Johanna Bittenbinder und der Liedermacher Roland Hefter.

Johanna Bittenbinder, ©Uli Myrzik

Das erste „Ja“ hatte der Bräutigam bereits mit einem „Gstanzl“ Anfang Februar gegeben und seit er nun weiß, wer seine Braut sein wird, hat er es nochmals bekräftigt. Denn keine geringere als Johanna Bittenbinder, bekannt aus vielen Filmen und TV Produktionen wird bei der Vorstadt-Hochzeit im Hofbräuhaus an seiner Seite stehen! Dann ehelicht die zweite Vorsitzende des Sittlichkeits- und Abstinenzvereins Untergiesing, Viktualia Oberschornsteiner (Johanna Bittenbinder) den Bänkelsänger Zacharias Muckenhirn (Roland Hefter), Spross einer eingesessenen Münchner Rotlichtdynastie. Ineinander verliebt haben sie sich auf dem Trottoir am Rindermarkt. Er sang Lieder übers Bier und sie predigte dagegen. Mei… wo die Liebe hinfällt. Dumm bloß, dass beide Familien so gar nicht zueinander passen und bei der Hochzeitsfeier am 20. April im Münchner Hofbräuhaus das erste Mal aufeinander treffen.

 

Roland Hefter, ©Marcella Merk

Im wahren Leben ist Johanna seit 26 Jahren mit Dscharli Braun (u.a. bekannt aus der BR Serie Hindafing) verheiratet und so ganz in weiß, wie bei der Vorstadt-Hochzeit war die Hochzeit mit ihm nicht: „Ich hatte ein knallgelbes Wollkostüm und einen knallroten Mantel und ein knallroten Hut und da ich auch schon ziemlich schwanger war, hab ich sehr lustig ausgschaut! Wir sind allerdings nach wie vor glücklich verheiratet!“, sagt Johanna mit einem Augenzwinkern. Es besteht also keine Gefahr, dass Roland Hefter zum Nebenbuhler werden kann. „Roland ist ein richtiger Gemütsmensch und ich freue mich wirklich sehr auf die Gaudi mit ihm und der gesamten Hochzeitsgesellschaft bei der Vorstadt-Hochzeit. Ich find das ganz toll, wenn man so eine Tradition wie die Vorstadt-Hochzeit seit nunmehr 110 Jahren lebt und so viele Menschen sehr viel Zeit und Liebe ehrenamtlich in diese Veranstaltung investieren.“, so Johanna Bittenbinder weiter.

Eine lange Tradition die sich zudem in diesem Jahr zum 10. Mal im Hofbräuhaus jährt. Das Brautpaar damals waren der Schauspieler Dieter Fischer und die Ambergerin Julia Beer. Beide haben wir neben vielen anderen aus Funk und Fernsehen, Politik und Wirtschaft zum Ball eingeladen und freuen uns auf die Nacht der Nächte in München mit ihnen und Ihnen.

Pressekontakt: Martin Oser

Kommentare sind geschlossen.