Krimi: 91/2 perfekte Morde

Piper Taschenbuch Alexander Stevens 9 1/2 perfekte Morde2.11.2017 Piper Taschenbuch
Alexander Stevens

9 ½ perfekte Morde

Wenn Schuldige davonkommen – Ein Strafverteidiger deckt auf

224 S., 10 ISBN: 978-3-492-31144-1 Blick ins Buch


 

Ein Gedicht!
Stevens präsentiert HighNoon
Denn sie wissen was sie tun
Mörder beiderlei Geschlechts
In den Grauzonen des Rechts
Denn man mordet ungestraft
Wo im Gesetz die Lücke klafft

Eine Kreuzfahrt die ist lustig
Und im Liede macht sie froh
Gehst Du allenfalls verlustig
Sucht man selten den Torso
Ohne corpus, dem delictum
Stehen alle nur verfickt rum
menschen-0191.gif von 123gif.de

 

Bleibt der Täter unentdeckt
Ist ein Mord quasi perfekt
Aber auch entdeckte Taten
Werden: 3 x dürft Ihr raten
Nicht ausreichend geahndet
Weil man gar nicht fahndet

Wo Indizienringe schließen
Tut es Täter arg verdrießen
Lebenslang ist akzeptabel
Ist der Erbanteil passabel
Und so weiter und so fort
Super bis zum letzten Wort!

Kompetent und cool drauf
Deckt Anwalt Stevens auf
Er streut mit seiner Kunde
Salz in des Gesetzes Wunde
Ich sag’s überzeugt und laut:
Endlich einer der sich traut!
RS/PTM


Denn sie wissen, was sie tun

geister-0025.gif von 123gif.de

Geschätzt 1200 Tötungsdelikte bleiben jährlich unentdeckt. Doch auch wenn die Taten entdeckt werden, heißt das nicht, dass die Täter auch überführt werden können. Selbst in Zeiten von Handyortung und hochentwickelten DNA-Analysen kann es ihn noch geben: den perfekten Mord. Strafverteidiger Alexander Stevens beschreibt in seinem neuen Buch 10 wahre und aktuelle Mordfälle, bei denen die Täter fast alle ungeschoren davonkommen. Spannend und detailreich berichtet er von den Geschehnissen und den Ermittlungen und erklärt, wie es möglich ist, dass die Mörder mit ihren Verbrechen durchkommen – jeder auf seine ganz eigene Art.

Kommentare sind geschlossen.