5.10.17 Zwischen Mode und Tracht

Tipp: 05. Oktober 2017, 18h Bayerisches Nationalmuseum Buchpräsentation

Hirmer, Meisterstücke zwischen Mode und TrachtSeptember 2017 Hirmer Verlag

Meisterstücke zwischen Mode und Tracht

Caraco- und Spenzergewand

Für alle Liebhaber von Mode und Tracht
Meisterwerke der Schneiderkunst vom Rokoko bis zum Biedermeier
Standardwerk zum Caraco- und Spenzergewand

34,90 € [D], 35,90 € [A], 42,80 sFr [CH], 164 Seiten, 197 Abbildungen, 28 cm, Leinen, ISBN 978-3-7774-2929-8 


frauen-0020.gif von 123gif.deDie Schoßjacke in Form des Caraco und Spenzer war in Bayern vom 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts für die städtische Bürgersfrau ein stolz zur Schau getragenes Merkmal ihres Wohlstandes und Ansehens. Der Band präsentiert die Facetten dieser kostbaren Jackengewänder und erzählt umfassend ihre Geschichte von der Stoffwahl bis hin zu den Trägerinnen und sozialen Bedingungen der jeweiligen Zeit.

Anhand von rund 80 charakteristischen Jacken und Gemälden wird die Entwicklung vom Caraco zum Spenzer aufgezeigt. Ursprünglich ein höfisch geprägtes Kleidungsstück, etablierte sich die Schoßjacke zu einem zentralen Standeszeichen der Bürgertracht. Fundiert zeichnet der Band den modischen Wandel der Materialien, Schnitte und fantasievollen Schmuckdetails dieser Meisterstücke vom Rokoko über das Empire bis hin zum Biedermeier nach. Dabei taucht der Leser tief ein in die Beschaffenheit und Herstellungsmethoden der Stoffe, in aufwendige Nähtechniken sowie regionale Eigenheiten und erfährt viel über die sozialen und wirtschaftlichen Gegebenheiten als Grundlage für die Entstehung von Mode und städtisch-bürgerlicher Tracht.

Kommentare sind geschlossen.