Work 4.0 Joint Venture

Good Morning New Work! Introducing the Work 4.0 Joint Venture

menschen-arbeit-0051.gif von 123gif.deBei einem Pressefrühstück Mitte Oktober 2017 konnte man alles über das Ruby Works Joint Venture, eine Kooperation von Ruby und der Serviceplan Gruppe.

Die Serviceplan Gruppe hat immer Interesse daran, sich mit den neuesten Herausforderungen und Änderungen am Markt zu beschäftigen. Eine wichtige Frage ist hierbei: Wie gelingt es Unternehmen heute, digitale Transformationsprojekte schnell und effizient umzusetzen?

Das bedeutet unter anderem, eine Startup-Kultur und die dafür benötigten Flächen für agile Projektarbeit bereitzustellen. Die Idee hinter dem Ruby Works Joint Venture ist es daher, gemeinsam mit Ruby, aber auch Startups und Freelancern, einen einfachen Zugang zu inspirierenden Arbeitswelten zu ermöglichen und so agiles Projektmanagement zu fördern. Die Flächen stehen flexibel buchbar, je nach Projektumfang, -dauer und Teamgröße zur Verfügung.

Zugleich soll das Agenturkonzept Haus der Kommunikation nach außen geöffnet werden, um einen inspirierenden Raum für integriertes Arbeiten branchenübergreifend zu schaffen.

Kommentare sind geschlossen.