Edelweiß Berchtesgaden

EDELWEISS-Hotel Berchtesgaden****s. Aktuelle Angebote

Zum Aufwärmen und um den Tag entspannt ausklingen zu lassen, erwartet die Gäste im EDELWEISS-Hotel Berchtesgaden****s eine vielfältige Sauna-Auswahl in exquisitem Ambiente: Naturstein, sanftes Licht und der großzügige Einsatz von Holz machen den Besuch zu einer Reise in eine erstklassige Saunawelt mit Entspannungsgarantie.

EdelweissBerchtesgaden

Das EDELWEISS Berchtesgaden legt seinen Gästen den bayerischen Sommer zu Füßen: geführtes Wandern und Mountainbiken im Nationalpark Berchtesgaden, Gipfelsiege und gemütliche Almen, Motorradverleih für unvergessliche Touren, Neun-Loch-Golfplatz am Obersalzberg, der Königssee und das Salzbergwerk, die Kurstadt Bad Reichenhall und ein Blick über die nahe Grenze in die Festspielstadt Salzburg und vieles mehr, das auf der Homepage des Hotels zu finden ist.

badewannen-0001.gif von 123gif.deBesonderer Tipp: Wellness über den Dächern Berchtesgadens. Im vierten Stock des Berchtesgadener SPA-Hotels entspannen Wellnessgäste im Panoramahallenbad. Der 1.000 qm große Dachgarten liegt vor einer atemberaubenden Bergkulisse. Die Saunalandschaft ist edel und umfangreich. Die Beauty- und Vitalresidenz verwöhnt mit hochwertigen Behandlungen von Kopf bis Fuß.


Ein Gedicht…

Markus, unser Megatester
P-T-M’s Hotel-Test-Bester
Pflückte auf Spezialgeheiß
Berchtesgadener Edelweiß
Fazit seiner Impressionen:
Edelweiß krönt Alpenzonen

Alpin modern interpretiert
Wellnessspot gut integriert
Massage-Auswahl überlegt
Gästemanagement gepflegt

Edelweiß hat das „Gewisse
Etwas“ vor der Bergkulisse

 

Highligt: 1-A-Rooftop Pool
Beckenaussicht megacool:
Watzmann-Berchtesgaden
Im Fokus und warm baden

Hände von 123gif.deKulinarisch nicht vergessen
Top-Menüs mit Raffinessen
Frühstückstafel gut bestückt
Sauberkeit rundum geglückt

Edelweiß 1 A in Schuss
Klar verdient: 4 Sterne plus

Auch in Großarl im Almental
Blüht Edelweiß ganz optimal
© PTM/Gedichteschmiede

 


Familienfoto Hetteggermenschen-musik-0027.gif von 123gif.deEs ist die Familie Hettegger mit ihrer Leidenschaft für die Gastronomie und ihrem großartigen Engagement für ihre beiden Hotels, die die EDELWEISS Hotels so einzigartig macht. Dazu kommen zwei außergewöhnlich schöne Standorte in den Bergen. Martina Hettegger (Bild unten: links) ist die Chefin von Hotel EDELWEISS, Berchtesgaden, Vater Peter Hettegger leitet das EDELWEISS Großarl. Zwei Hotels aus einem soliden, sympathischen Familienunternehmen.

Peter &j Martina Hettegger, Edelweiß Vor 37 Jahren haben Peter Hetteggers Eltern mit der Hotellerie begonnen und zeichnen seit 86 Jahren verantwortlich für die EDELWEISS-Geschichte. Die Familie hat sich voll und ganz dem Tourismus verschrieben und war schon beim ersten Besuch Berchtesgadens fasziniert vom Talkessel am Fuße des Watzmann (… dessen Enge andere eher abschreckt). Man beschloss, sich da einzubringen und hat 2007 damit begonnen. Zu einem Zeitpunkt, da Berchtesgaden allmählich begann, sich seiner über Jahre gewachsenen Staubschicht zu entledigen. Hetteggers sind zufrieden mit dem Erfolg.

 

Kommentare sind geschlossen.