Audio: Zwölf Mal Juli

978-3-257-80365-52015 Diogenes
Astrid Rosenfeld. Gelesen von Luise Helm

Zwölf Mal Juli

Hörbuch. 2 CD, 159 Min.


Keine Ungereimtheiten…

IST WAS PASSIERT…?
Können JACOBs rückwärts fliegen?
WAS IST PASSIERT…?
Stehen JULIs auf, bleiben sie liegen?

Tausend Fragen, Sehnsuchtsnagen
Hoffnungskeime, Gefühle, Sagen
Geistreich, selbstkritisch, sensibel
Animal-afin, penibel

Zwölf Menschen. Seelenmorast
Nirgends daheim, überall Gast

Eine gestört-flatterhafte Mutter
Zahnarzt mit weisem Unterfutter

David, Halbe-Schuhe-Verkäufer
Suchtpotenzial fatal. Kein Säufer

Literaturagent. Polizist der rennt
Eine stark pubertierende Cousine

Vater, Messie, vegetative Latrine
Bester Freund, sensibel genordet

Eierfrau, die toten Feind ermordet
Peep-show-Tänzerin. No Win-Win
Und immer noch Atlantis im Sinn

 

Eigenartiger Knabe und toter Rabe
Nein, sorry: ich glaube> tote Taube

Tauben von 123gif.de

Langsam sterbende Lebensträume
Sanft erwachende Zwischenräume
Morgen laufen wir schneller
Himmelwärts zu? In den Keller?

Herzflattern – helle Aufregung
Zaghafte Vorfreude, Überlegung
Aufhübschen zu Unkenntlichkeit
Warten… auf die Unendlichkeit

Tür auf und zu und auf und zu
Zu… Ewige Ruh

Die Botschaft gefunden
Noch nichts verwunden
Allmählich gesunden

RS/PTM-Gedichteschmiede

Kommentare sind geschlossen.