Kasper: Papst Franziskus

patmos_kasper-franziskushand-0031.gif von 123gif.de2016 Patmos
Walter Kardinal Kasper
im Gespräch mit Raffaele Luise

Das Feuer des Evangeliums

Mein Weg mit Papst Franziskus

Aus dem Italienischen von Gabriele Stein. 232 S., 19,99 €, Format 14 x 22 cm. Hardcover mit Lesebändchen und Schutzumschlag. ISBN: 978-3-8436-0771-1

Seit dem ersten Tag seiner Amtszeit sorgt Papst Franziskus mit seinem Eintreten für Barmherzigkeit, seiner Ablehnung von höfischem Prunk und seiner authentischen Umsetzung für Aufsehen. Wie sieht der Weg aus, den dieser außergewöhnliche Papst mit der Kirche gehen will? Walter Kardinal Kasper gehört zu den treueste Mitarbeitern von Papst Franziskus.

Dieses Buch gibt Antworten auf die Frage nach dem Standpunkt und Vorgehen von Papst Franziskus. In Form eines Interviewbandes, umgesetzt von dem erfahrenen Vatikankenner, Fernsehjournalisten und Autor Raffaele Luise, gewährt das Buch eine intime Einsicht in den Vatikan und in die Ziele von Franziskus durch die Augen des deutschen Kardinals. 

»Papst Franziskus will die seit Jahrhunderten angehäufte Asche beiseiteschaffen, um das Feuer des Evangeliums von Neuem leuchten zu lassen.« so Walter Kasper. Ein Zitat, in dem das Eintreten des Papstes aus Lateinamerika für das Einfache und sein Unbehagen an jedem Klerikalismus deutlich wird. Kardinal Kaspers Blick auf ihn ist gleichzeitig ein Plädoyer für eine Kirche mit dem Mut zum Umbruch.


Dieser Interviewband des erfahrenen Vatikanjournalisten Raffaele Luise eröffnet eine besondere Nahsicht auf Papst Franziskus durch die Augen des deutschen Kardinals.

  • Antworten auf die Frage: Was will der Papst?
  • Einblicke in den Vatikan aus der Nähe
  • Ermutigung für eine Kirche im Umbruch

Walter Kardinal Kasper, geb. 1933, Dr. theol., Professor für Dogmatik, war 1989-1999 Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart und 2001-2010 Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen.

Raffaele Luise, geb. 1949, Studium der Literatur und Philosophie, ist ein italienischer Fernsehjournalist und Autor und gilt als profunder Kenner des Vatikans.

Kommentare sind geschlossen.