Krimi: Bühlerhöhe

Glaser_Bühlerhöhe12.08.2016 Ullstein Verlage
Brigitte Glaser

Bühlerhöhe

Kriminalroman. 448 Seiten, 20 € [D], 26 € [A]. Hard cover gebunden mit Schutzumschlag, Lesebändchen ISBN-13 9783471351260. Reinlesen

Deutschland, 1952: Zwei Frauen mit Vergangenheit, ein geheimer Auftrag…
fantasy-0042.gif von 123gif.de

Brigitte Glaser hat mit ihrem Roman ,Bühlerhöhe‛ etwas ganz Besonderes geschaffen: Zwei sehr unterschiedliche Frauen lassen uns deutsche Nachkriegsgeschichte miterleben. Rosa Silbermann, eine in den 1930ern aus Köln nach Israel emigrierte Jüdin, wird 1952 mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe geschickt. Ihre Gegenspielerin ist die misstrauische Hausdame Sophie Reisacher, eine entwurzelte Elsässerin auf der Suche nach dem gesellschaftlichen Aufstieg. Beide haben erlebt, was es heißt, wenn ein ganzes Land neu beginnen will. Keine von ihnen vertraut der beschaulichen Landschaft des Schwarzwalds. Sie beide wissen von einem geplanten Attentat auf Bundeskanzler Adenauer, und jede verfolgt ihre eigenen Pläne.

Zwei Frauen in einer Männerwelt, in der es um Macht, Geschäfte und alte Seilschaften geht – und irgendwann um Leben und Tod.

Kommentare sind geschlossen.