31.8.-3.9.16 – 44. DGRh-Kongress

patienten-0007.gif von 123gif.detanzen-0045.gif von 123gif.de31.08.-03.09.16 Frankfurt
44. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh)
30. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie 
26. Jahrestagung der Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie
Congress Frankfurt am Main, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

Vorprogramm.

Auf dem Kongress diskutieren Rheumatologen unter anderem über folgende Themen:

  • Migration – die Rheumatologie wird bewegt
  • Leber trifft Rheuma – Rings um die Hepatitis
  • Psoriasis-Arthritis
  • Kontroversen bei kindlicher Vaskulitis: Mehr Fragen als Antworten?
  • Gemischtes Doppel: Immundefekte und Autoimmunität im Kinder und Erwachsenenalter
  • „In-label“: Was ist überhaupt erlaubt?
  • Der rheumatische Fuß in Zeiten der Biologika: Die Champions League der orthopädischen Rheumatologie!
  • What is new: Was gibt es Neues bei Kollagenosen?
  • Entlang der Wirbelsäule: Spondyloarthritiden im Kindes- und Erwachsenenalter
  • Konservative orthopädische Rheumatologie: Konservieren vor Operieren

Für Betroffene gibt es dieses Jahr wieder einen Patiententag mit Informationen rund um das Thema Rheuma. Dieser findet am 3. September 2016 statt.

Pressekonferenzen zum Kongress: 24. August 2016 in Berlin und am 1. September 2016 in Frankfurt

 

Kommentare sind geschlossen.