16.7.16 Radl-Schnitzeljagd

LBV lädt zu Radl-Schnitzeljagd in München ein
Verband für Arten- und Biotopschutz

hamster-0026.gif von 123gif.deMünchen erleben – mal ganz anders: der Landesbund für Vogelschutz veranstaltet eine Schnitzeljagd zu Rad für Groß und Klein. Alle, die gerne Münchens Gegend mit dem Rad erkunden, sind herzlich eingeladen, sich für die Radtour am Samstag, den 16. Juli, anzumelden.

Im Vordergrund der Veranstaltung steht der Spaß am gemeinsamen Fahrradfahren. Wer das Fahrrad als Transportmittel im Alltag nutzt, kann dadurch aber auch die eigene Gesundheit fördern und das Klima schonen. An den verschiedenen Stationen der Schnitzeljagd lernen die Teilnehmer ausgewählte Pflanzen und Tiere der Landeshauptstadt kennen.

Streckenlänge für die Rundroute beträgt ca. 25 km; Ausstieg während der Route möglich. Geplante Dauer der Veranstaltung: ca. 3 Stunden. Die Radtour ist auch für Familien geeignet, da der Großteil der Routen an verkehrsarmen Straßen verläuft.

Kommentare sind geschlossen.