9.-13.3.2016 ITB Berlin

flagberlin9.-13.03.2016 ITB Berlin (Die 08.03.16, 10h Eröffnungs-Pressekonferenz im Palais am Funkturm. Gesprächspartner: Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin; H.E. Mr. Moosa Zameer, Tourismusminister der Malediven; Dr. Michael Frenzel, Präsident, Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V.; Norbert Fiebig, Präsident, Deutscher ReiseVerband e.V.)

Die internationale Tourismusindustrie trifft sich traditionsgemäß auf der ITB Berlin. Mit aktuellen Produkten und Neuheiten von rund 10.000 Ausstellern aus über 180 Ländern und Vorträgen der führenden Köpfe der Branche untermauert die ITB Berlin ihre Position als Leitmesse der globalen Reiseindustrie. Das 50-jährige Jubiläum wird mit zahlreichen Aktionen gefeiert. Der ITB Berlin Kongress beleuchtet dieses Jahr das Schwerpunktthema Travel 4.0. Renommierte Referenten von Google, Booking.com und Toshiba geben Einsichten in die Digitalisierung der Reiseindustrie.

Als offizielles Partnerland begrüßt die ITB Berlin dieses Jahr die Malediven. In Halle 5.2 informieren Aussteller aus dem Inselstaat über Reisen zu den weißen Sandstränden und der einzigartigen Unterwasserwelt des Indischen Ozeans. Auf der offiziellen Eröffnung der ITB Berlin am 8. März im CityCube Berlin nimmt eine spektakuläre Musical-Show die Gäste mit auf eine faszinierende Schiffsreise. Travel Technology und Gay & Lesbian Travel erweisen sich auch dieses Jahr als wachstumsstarke Segmente, die ITB Berlin präsentiert heute das größte Angebot unter allen Reisemessen. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr verleiht die ITB Berlin in Kooperation mit National Geographic Travel wieder die World Legacy Awards an Reiseanbieter mit herausragendem nachhaltigem Engagement.

Kommentare sind geschlossen.