Für Asylsuchende und Helfer

„Geeignet für: Asylbewerber, Flüchtlinge und Ehrenamtliche…“ steht in der Verkaufsempfehlung für diese beiden Neuerscheinungen des Langenscheidt-Verlags. Ich bin nichts von alledem, spüre aber beim Durchblättern des Ordners und des Büchleins, wie hilfreich solche  systematisch und sympathisch aufgebauten Arbeitsmaterialien nicht nur für direkt Betroffene sind. Sie könnten auch dazu beitragen, ein allgemeines Verständnis für die Flüchtlingsproblematik zu entwickeln. Vielleicht sollte man sie – in abgespeckten Form – an alle Haushalte verteilen. (RS/PTM) 

ls_meindeutschlandLangenscheidt
Amelie Kim Weinert

Mein

DEUTSCHLAND

206 Seiten, 19,99 €. Ordner. 1552 g, 316 x 275 x 40 mm. ISBN: 978-3-468-49090-3. reinlesen

Dieser Ordner unterstützt ehrenamtliche Helfer beim Erstkontakt mit nicht alphabetisierten erwachsenen Flüchtlingen, auch ohne gemeinsame Sprache. Er enthält reich illustriertes Material für eine erste Kommunikation auf Augenhöhe zwischen dem Helfer und dem betreuten Flüchtling.


ls_wieheißtdasLangenscheidt

Wie heißt das

Die 1000 ersten deutschen Wörter

180 Seiten, 4,99 €. kartoniert, 230g, 190 x 126 x 13 mm. ISBN: 978-3-468-29837-0


800 Bilder zum Deutschlernen. Der wichtigste Wortschatz für Flüchtlinge, eindeutig und farbig illustriert. Mit leeren Zeilen zum selber Schreiben. In der Schule, beim Arzt oder in der Freizeit – gut sortierte Kapitel helfen, die deutschen Begriffe im passenden Kontext zu lernen.

Kommentare sind geschlossen.