Jetzt im Kino: Der Rückkehrer

menschen-0122.gif von 123gif.deAb 6. Januar 2016 im Kino: The Revenant – Der Rückkehrer

Michael Punkes Roman: „Der Totgeglaubte“, (Osterwolds Hörbuchversion siehe unten) lieferte sogleich die Drehbuchvorlage für den monumentalen Western-Thriller, der am 6. Januar 2016 unter dem Filmtitel The Revenant – Der Rückkehrer (Regie: Alejandro Gonzáles Iňarritu) mit Leonardo DiCaprio und Tom Hardy in den Hauptrollen, bei uns in die Kinos kommt. Die Macher der Filmadaption, im Verleih der Twentieth Century Fox, konnten sich bereits über vier Golden Globe-Nominierungen freuen und gehen in folgenden Kategorien ins Rennen: Bestes Drama, Bester Hauptdarsteller, Beste Regie und Beste Filmmusik. Auch die Screen Actors Guild, ein wichtiges Stimmungsbarometer für die OSCARS®, nominierte Leonardo DiCaprio bereits als „Besten Hauptdarsteller“.

Seine deutsche Synchronstimme, der Sprecher, Dialogbuchautor und Synchronregisseur Gerrit Schmidt-Foß gibt ihm auch in der Hörbuchfassung eine Stimme.


punke-der-totgeglaubte-hoerbuch-978386952273910.08.15 Osterwold
Michael Punke

Der Totgeglaubte

Eine wahre Geschichte

2 mp3-CDs, 532 Minuten Laufzeit, 22,99 € [D], 25,80 € [A], 29,90 sFr. ISBN 978-3-86952-273-9. Aus dem Englischen von Ulrike Wasel, Klaus Timmermann. Ungekürzte Lesung mit Gerrit Schmidt-Foß. Auch als E-Book (12,95 €). Hörprobe


Renas Reim drauf…
Leben von Hugh Glass
Pelztierjäger: krass

Kampf mit Grizzlybär
Überlebt meist nur der
Einer bricht die Regel
Glass erhöht den Pegel

Jäger in South Dakota
Nicht einmal ein Jota
Wird fortan gegeben
Auf Hugh’s Überleben

adler-0020.gif von 123gif.de

Verlassen, Ausgeraubt
Totgeglaubt
Todkrank vegetierend
Auf Leben insistierend

Am Boden liegend
Sich stets neu besiegend
Hass ist sein Begleiter
Rache sein Wegbereiter

Den Indianern trotzend
Immer wieder kotzend

Bullenrudel, Krämpfe
Indianer, Dauerkämpfe
Retter, Zerstörer, Jäger
Angeklagte, Ankläger

Hass ist sein Begleiter
Rache sein Wegbereiter

Unendlich ist die Prärie
Wer stirbt weiß man nie
Auch nicht wer überlebt
Und die Erde bebt..
PTM/Gedichteschmiede


South Dakota, zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Der Pelztierjäger Hugh Glass wird am Grand River von einem Grizzly angefallen und lebensgefährlich verletzt. Seine beiden Begleiter geben dem Mann keine großen Überlebenschancen. Als sie Indianer in der Nähe ihres Lagers sichten, bringen sie sich in Sicherheit und lassen Glass unbewaffnet zurück. Doch wie durch ein Wunder überlebt er – und schwört Rache. Mit einem gebrochenen Bein schleppt Glass sich durch die endlos weite Prärie auf der Suche nach denen, die ihn so schändlich im Stich gelassen haben.

Kommentare sind geschlossen.