Buch: Rheuma

humboldtRheuma29.08.2015 humboldt
Iris Ottinger, Dr. med. Monika Ronneberger, Dr. med. Florian Schuch

Aktiv leben – trotz Rheuma

Mit der modernen Rheuma-Therapie Schmerzen lindern und Gelenkschäden stoppen

19,99 €, Broschur, ISBN 978-3-89993-871-5

Für Rheumatiker und deren Angehörige ist es sehr erfreulich, in diesem handlichen Buch einen Ratgeber zu haben, der den aktuellen Stand der Dinge übersichtlich und gut verständlich darstellt. Mit diesem Buch unter dem Arm – und den daraus gewonnenen Erkenntnissen im Kopf – ist man gut gewappnet, um mit dem Arzt seines Vertrauens eventuelle weitere Therapieschritte zu diskutieren. RS/PTM

Entwicklungen in den letzten 15 Jahren und insbesondere neue Diagnosemöglichkeiten und zielgerichtete Medikamente haben die Rheuma-Therapie revolutioniert. Das neue Therapieziel ist nicht Linderung oder Besserung, sondern Remission, das bedeutet ein symptomfreies Leben. In diesem Ratgeber erklären ausgewiesene Rheuma-Experten, wie diese individuell auf den einzelnen Patienten abgestimmte Therapie gelingt und was jeder Rheuma-Patient dazu beitragen kann, um seine Lebensqualität erheblich zu steigern. Ein Buch, das die moderne Rheuma-Therapie für Patienten zugänglich macht!

auf den Punkt gebracht:

  • Mit der modernen Rheuma-Therapie Schmerzen lindern und Gelenkschäden stoppen
  • Moderne Forschung revolutioniert die Rheuma-Therapie – alles Wichtige dazu in diesem Ratgeber!
  • Das können Betroffene selber tun
  • Ein „Mutmach“-Buch für Rheuma-Patienten

Die Autoren:
Dr. med. Florian Schuch ist Facharzt für Rheumatologie und Innere Medizin in einer großen rheumatologischen Schwerpunktpraxis in Erlangen. Er war u. a. Koordinator des Jahresmottos 2008/2009 der Rheumazentren „Der informierte Patient als Partner“. Florian Schuch ist Mitglied des Vorstandes des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen e. V. sowie Mitglied im Beirat der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie.

Dr. med. Monika Ronneberger ist Diplom-Biologin und Fachärztin für Rheumatologie und Innere Medizin. Davor hat sie an der Universität Erlangen Nürnberg gearbeitet und die Studienabteilung mitgeleitet. Als Autorin und Beraterin für Projekte, die sich mit der Einhaltung der von Patient und Arzt gesetzten Therapieziele beschäftigen, hat sie seit vielen Jahren Erfahrung in der Patientenkommunikation. Monika Ronneberger arbeitet ebenfalls in der rheumatologischen Schwerpunktpraxis in Erlangen.

Die freie Journalistin und Buchautorin Iris Ottinger ist Leiterin eines Redaktionsbüros und Autorin zahlreicher Ratgeber zu heilkundlichen und sportlichen Themen.

Kommentare sind geschlossen.