PresseTermin 08/2015

August 2015buch-0254.gif von 123gif.de

  • Mi 04.08.15

11h PVB Geheimnisse und Botschaften. Haus der Kunst München, Westflügel 8.8.-27.9.15

11h Presserundgang Baustelle des neuen beruflichen Schulzentrums an der Nordhaide, Schleißheimer Straße 510. Das Gebäude wird ab September gemeinsam von der städtischen Berufsoberschule Wirtschaft, der städtischen Robert-Bosch-Fachoberschule Wirtschaft sowie der städtischen Fachakademie für Heilpädagogik genutzt.

11h (Literaturhaus) PG zu RODEO 2016, dem biennalen Münchner Tanz- und Theaterfestival. Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers stellt die neue Künstlerische Leitung und das Team von RODEO 2016 vor. Außerdem wird über den Festivaltermin und wesentliche strukturelle und inhaltliche Neuausrichtungen informiert.

RODEO wird seit 2010 auf Initiative des Kulturreferats der LHM veranstaltet und bietet alle zwei Jahre eine Präsentations- möglichkeit für aktuelle Tanz- und Theaterproduktionen der Freien Münchner Szene. Redaktionen: Rückmeldung zur Teilnahme bis Montag, 3. August, unter presse.kulturreferat@muenchen.de

  • Mi 05.08.15

10h Schwimmschule bei den Hellabrunner Mähnenrobben. Passend zu den angekündigten sommerlichen Temperaturen geht der Mähnenrobben-Nachwuchs auf Entdecker-Tour ins kalte Wasser.  Pressekontakt Daniel Hujer

11h PG zur Wiedereröffnung der Stadtbibliothek Berg am Laim mit Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers und dem Direktor der Münchner Stadtbibliothek, Dr. Arne Ackermann. Nach einer halbjährigen Schließungs- und Umbauphase wird die Stadtbibliothek Berg am Laim am 5. August ab 14 Uhr wieder der Öffentlichkeit übergeben.

  • Frei 07.08.15 

11h Fahrradsommer. Weltpremieren exklusiv erleben und ausprobieren – Experten stellen Neuheiten vor und geben Insidertipps. Mit Model für Fotos & Drehs.

Alphaform Veröffentlichung Quartalsbericht zum 2. Quartal 2015 und Veröffentlichung begleitende Pressemitteilung

19h Green City e.V. Giesinger Grünspitz 19h Picknick und 21h Kino unter freiem Himmel
Die Umweltorganisation Green City e.V. lädt am 7. August zu Picknick und Open Air Kino auf den Giesinger Grünspitz. Sie zeigt den Film „10 Milliarden – wie werden wir alle satt?“, in dem sich der Filmemacher Valentin Thurn mit Lösungswegen für die Ernährungssicherheit von bald zehn Milliarden Menschen auf der Erde auseinandersetzt. Wasser, Säfte und Bier gibt es vor Ort, ein Picknick können die BesucherInnen mitbringen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

  • Die 11.08.15

11h Grundschule Ilse-von-Twardowski-Platz 1, Ecke Leibengerstraße (S-Bahn-Haltestelle Riem)
Pressetermin mit Bürgermeisterin Christine Strobl, Stadtschulrat Rainer Schweppe und Detlev Langer, Hauptabteilungsleiter im Baureferat (Hochbau) in Vertretung von Baureferentin Rosemarie Hingerl. Besichtigt wird die Grundschule Ilse-von-Twardowski-Platz 1, die erste Grundschule, die nach dem Münchner Lernhauskonzept geplant und gebaut wurde. Bei dem Termin wird veranschaulicht, wie das Lernhauskonzept in ein Gebäude umgesetzt wurde.

11h Kulturstrand, Vater-Rhein-Brunnen. In seiner Funktion als Schirmherr des internationalen Kulturprojekts „Play me, I‘m yours“ lädt Bürgermeister Josef Schmid zusammen mit Isarlust e.V., dem Verein Musik mit Kindern München e.V., der Handwerkskammer für München und Oberbayern und den Urbanauten zur gemeinsamen Pressekonferenz an den Kulturstrand. Vom 8. bis 25. Oktober werden insgesamt 15 von einer hochrangigen Jury ausgewählte Klaviere bei „Play Me, I’m Yours 2015“ im innerstädtischen Isarraum aufgestellt, für jeden frei zugänglich und bespielbar. Für die Klaviergestaltung konnten sich Studierende, Kindergärten, Designer, Archi- tekten, Jugendliche und soziale Einrichtungen bewerben. Zudem gibt es erstmals in diesem Jahr eine Sonderwertung DAS HANDWERK in Koopera- tion mit der Handwerkskammer für München und Oberbayern.

  • Do 13. 08.15

11h Friedenstraße 40,Technisches Rathaus, Konferenzraum 0.409 Sozialreferentin Brigitte Meier, der Leiter des Amtes für Wohnen und Migration, Rudolf Stummvoll, und der Vorsitzende des Bezirksausschusses 14, Robert Kulzer, erläutern die Planungen und das Konzept für das Wohnprojekt für Flüchtlinge in der Berg-am-Laim-Straße 127 – 129. Künftig sollen hier junge heranwachsende Flüchtlinge, die sich in Ausbildung befinden, gemeinsam mit älteren Flüchtlingen, Familien und alleinerziehenden Müttern leben.

19h Turnhalle im Altbau der Rudolf-Steiner-Schule, Max-Proebstl-Straße 7 Informationsveranstaltung für die Anwohnerinnen und Anwohner der geplanten Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerberinnen und Asylbe- werber in der Max-Proebstl-Straße. Sozialreferentin Brigitte Meier und die Abteilungsdirektorin bei der Regierung von Oberbayern, Stefanie Weber, stellen den aktuellen Sachstand und die Planungen vor. Die Anwohner- innen und Anwohner haben bereits eine persönliche Einladung zu dieser Veranstaltung erhalten.

19h Kunstpavillon, Alter Botanischer Garten, Sophienstraße 7a Verleihung des Seerosenpreises 2015 an Stefanie Unruh und Dieter Villinger durch Bürgermeister Josef Schmid. Laudatoren sind die Präsiden- tin der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft (NMKG), Eva Ruhland, und der Kunstkritiker und Redaktionsleiter des SWR 2, Dr. Reinhard Ermen. Begrüßung durch Konrad Hetz, Sprecher des Seerosenkreises. Presseinformationen bei Konrad Hetz vom Seerosenkreis unter Telefon 0 80 31-2 33 86 68

  • Mi 19.08.15

9.30h Infopavillon an der Rad- und Fußwegunterführung Freihamer Allee Die neue Rad- und Fußwegunterführung unter der S-Bahn-Trasse an der Freihamer Allee im Stadtbezirk Aubing – Lochhausen – Langwied ist fertig und freigegeben. Bürgermeister Josef Schmid, Ralf Wulf, Hauptabteilungs- leiter Ingenieurbau im Baureferat, und Stefan Diemling vom Immobilienbereich des Kommunalreferates informieren über das Projekt.

19h PK Keferloher Festtage

  • Do 20.08.15

11h (Treffpunkt ist am Infostand Corneliusbrücke) Führung durch Tanz- und Performance-Festival „Isarsprudel“ (21.+22.8.15). Zum vierten Mal wird die Isar beim Tanz- und Performance-Festival „Isarsprudel“ zur Bühne. Unter dem diesjährigen Motto „Kunst im Fluss“ setzen sich Künstlerinnen und Künstler aus München, Zürich, Hamburg, Berlin und der Slowakei mit dem Erholungsraum Isar auseinander.

  • Mi 26.08.15

11h Spielplatz am Ostparksee Ulrich Rauh, Leiter der Abteilung Planung und Neubau der Hauptabteilung Gartenbau im Baureferat, informiert über die Sanierung des Spielplatzes am Ostparksee. Der bei Kindern sehr beliebte Spielplatz liegt zentral zwi- schen Berg am Laim, Trudering, Ramersdorf und Neuperlach. Der Termin ist auch für Fotografen geeignet. Der nächstgelegene Parkplatz befindet sich an der Heinrich-Wieland-Straße. Die Feichtstraße mündet direkt in den Hauptweg des Ostparks, der nach 300 bis 400 Metern Fußweg zum Spielplatz führt. Der Weg wird ausgeschildert, zur besseren Orientierung stellt das Baurefe- rat einen gelben Infopavillon auf.

19h Olympia-Regattaanlage München-Oberschleißheim. Günter Schwarz, stellvertretender Leiter des Geschäftsbereichs Sport im Referat für Bildung und Sport, eröffnet in Vertretung von Stadtschulrat Rainer Schweppe die 94. Deutschen Kanurennsport-Meisterschaften. Er- wartet werden deutschlandweit rund 1.000 Athletinnen und Athleten aus 115 Vereinen.

  • Do 27.08.15

11h Fototermin Grillen an der Isar: Das Baureferat stellt die ersten neuen Schil- der auf und verteilt die neuen Faltblätter. Treffpunkt südlich derTierparkbrücke am Ostufer der Isar

  • Frei 28.08.15

12h Olympia-Regattaanlage München-Oberschleißheim
94. Deutsche Kanurennsport-Meisterschaften: Stadtrat Thomas Ranft (Fraktion Freiheitsrechte, Transparenz und Bürgerbeteiligung (FDP – HUT – Piraten) spricht Grußworte in Vertretung des Oberbürgermeisters auf dem städtischen Empfang für Ehrengäste aus Sport, Wirtschaft und Politik und übernimmt die Siegerehrungen, die im Anschluss gegen 16 Uhr beginnen.

Kommentare sind geschlossen.