Audio: Girl on the Train

RA_HawkinsTrainJuni 2015  Random House Audio
Paula Hawkins

Girl on the Train

Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich

2 MP3-CDs, ca. 640 Minuten, 14,99 € [D], 16,90 € [A], 21,90 sFr. ISBN: 978-3-8371-3142-0. Gekürzte Lesung (Britta Steffenhagen, Rike Schmid, Christiane Marx). Originaltitel: The Girl on the Train (Riverhead, New York 2015). Originalverlag: Blanvalet. Aus dem Englischen von Christoph Goehler.  Hörprobe Girl on the train

augen-0230.gif von 123gif.de

Renas Reim drauf…

RachelAnnieTomMagin Scott
JessJason. LoveHateKomplott
Steril clean knapp daneben
Scheinbar makellose Leben
Vernetzt versetzt ersetzt tot
Abendblutrot

Lügengebäude leuchten nicht
Weil Zwielicht Strahlen bricht
Sie sind am Zug
Im Selbstbetrug

Das Mädchen aus dem Zug
Kriegt nie von nichts genug
Nicht vom Schmachten
Nicht vom Beobachten

Nicht vom Rausschauen
Nicht vom Grauen
Zu immer selben Zeiten
In gefühlten Ewigkeiten

Verzweiflung Blackout
No more doubt about
Sittliche Dekadenz
Hochprozentige Promillenz
In vino veritas
Liebe Begierde Hass
Gedankenkarussell
Ultraschnell
 
Phantastisch voyeuristisch
Bi-polar mystisch
Höllisch raffiniert inszeniert
War Zug um Zug fasziniert
Kapiert?
© PTM/Gedichteschmiede


Sie beobachtet dich – und schleicht sich in dein Leben
Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse …

Fesselnd, fragil und hochspannend gelesen von Britta Steffenhagen mit Rike Schmid und Christiane Marx.

Kommentare sind geschlossen.