25.7.-2.8.15 Jakobidult

spielzeug-0029.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Dienstag, 28. Juli 2015 ist Familientag auf der Jakobidult (25.07.-02.08.15).
Von 15 bis 16 Uhr weiht der gelernte Zuckerbäcker Alexander Siljanovic die jungen Dultgäste in das Geheimnis der Kokoswürfelzubereitung ein. Auf dem Platz vor dem Hauptportal der Mariahilfkirche baut der Marktkaufmann, der seit über 50 Jahren selbst hergestellte orientalische Leckereien auf der Dult verkauft, eine „Küche“ auf und lässt diese klassische Volksfest-Süßigkeit auch verkosten.

Die Schausteller gewähren an diesem Tag ermäßigte Fahrpreise, damit die Volksfestgaudi beim Dultbummel mit Kindern nicht zu kurz kommt. Kinderkarussell und Kasperltheater begeistern die jüngsten Dultbesucher. Wellenflug und Autoskooter, Schiffschaukel und das kleine Riesenrad warten auf die etwas größeren Fahrgäste. Beim Flohzirkus und Entenangeln freut sich die ganze Familie.


25.07.-02.08.15 Sommer auf der Jakobidult
Kurz vor den Sommerferien hat die Jakobidult auf dem Münchner Mariahilfplatz in der Au geöffnet. Der traditionsreiche Jahrmarkt mit einem beschaulichen Volksfestteil ist eine Münchner Institution für alle, die auf eine genussvolle und erlebnisreiche (Einkaufs-) Tour gehen wollen: Schatzsuche bei den Tandlern, großes Theater bei den Neuheitenverkäufern, Volksfest-Gaudi bei Russenrad & Co, Brotzeit im Dultbiergarten und vielem mehr zum Schauen, Kaufen und fürs Pläsier.

Am Dienstag, 28. Juli, ist Familientag auf der Jakobidult. Die Schausteller gewähren ermäßigte Fahrpreise, damit die Volksfestgaudi beim Dultbummel mit Kindern nicht zu kurz kommt. Kinderkarussell und Kasperltheater begeistern die jüngsten Dultbesucher. Wellenflug und Autoskooter, Schiffschaukel und das kleine Riesenrad warten auf die etwas größeren Fahrgäste. Beim Flohzirkus und Entenangeln freut sich die ganze Familie. Von 15 bis 16 Uhr weiht der gelernte Zuckerbäcker Alexander Siljanovic die jungen Dultgäste in das Geheimnis der Kokoswürfelzubereitung ein. Auf dem Platz vor dem Hauptportal der Mariahilfkirche baut der Marktkaufmann, der seit über 50 Jahren selbst hergestellte orientalische Leckereien auf der Dult verkauft, eine „Küche“ auf und lässt diese klassische Volksfest-Süßigkeit auch verkosten.

Auf der Sommerdult geht es immer etwas gemächlicher zu. Warum nicht zuerst die erfrischenden Smoothies und Säfte aus saisonalem Obst und Gemüse probieren, die im original französischen Verkaufswagen aus den 1950er Jahren erstmals auf der Dult verkostet werden können? Beim Schlendern durch die Budenreihen fällt so mancher Schatz ins Auge: Indianerschmuck, Hirschhornknöpfe, Linkshänderbedarf, venezianische Masken. Nicht zu vergessen das unvergleichliche Sammelsurium an Kitsch und Kunst bei den Antiquitätenstandln und Antiquariaten. Die Dult ist berühmt für das reichhaltige Angebot an Geschirr von Weißware bis zum jungen Design. Warum sich nicht mal in Ruhe umschauen? Jetzt ist die Zeit gekommen, das zu kaufen, was schon immer mal angeschafft werden sollte: Einen praktischen Dosenöffner, die ultimative Saftpresse, das Schneidbrettl für die Brotzeit, das Windlicht für den Balkon, einen neuen Wäschekorb, Leinentischwäsche oder Zimtlatschen. Wer auf Wellness bedacht ist, wird ebenfalls fündig: Ätherische Öle, Klangschalen, duftende Seifen, wohltuende Teemischungen, Kräuterlotions für die Körperpflege oder, ganz traditionell, Honig aus Bayern.

Ruhepausen beim ausgiebigen Dultbummel gehören dazu. Der Kenner gönnt sich eine Brotzeit im lauschigen Biergarten oder einen Cocktail im Dultcafé. Steckerlfisch und Käsespezialiäten werden im Wirtsgarten serviert. Auf den Stufen der Mariahilfkirche sitzen, genüsslich ein Speiseeis schlecken und einfach nur dem bunten Treiben zuschauen – das ist die Jakobidult im Sommer.

Öffnungszeiten der Jakobidult: Verkaufszeiten täglich 10 bis 20 Uhr Fahrgeschäfte täglich 10.30 bis 20 Uhr
Informationen über Carillonkonzerte und Turmbesteigungen zur Dultzeit

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Auer Dult: Da im Bereich der Dult rund um den Mariahilfplatz keine Parkmöglichkeiten bestehen, werden die Besucher gebeten, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Mit dem MVV ist die Dult mit der Straßenbahnlinie 17, den Buslinien 52 und 62 sowie mit der U1/U2 (U- Bahn-Station Fraunhoferstraße oder Kolumbusplatz) gut zu erreichen.

Aktuelle Informationen zur Auer Dult

Kommentare sind geschlossen.