Wild auf offenem Feuer

nn_Wild-offenesFeuer2013 Neumann-Neudamm

WILD

AUF OFFENEM FEUER

Grillen von heimischem Wild

127 S., 14,95 €, Hardcover, 21 x 20 cm. ISBN 978-3-7888-1465-6

Nach laienhaft schlichter Vorstellung wird Wild, wenn man es auf den Grill legt, zäh. Dieser Meinung sind viele Hobby-Griller aus meinem Bekanntenkreis. Dass dem nicht so ist erfährt der interessierte Leser in diesem überaus appetitlichen Buch von Neumann-Neudamm. Denn wie so oft im Leben kommt es einfach auf das richtige Know-how an. Dieses und noch vielerlei rund ums Thema Wild vermittelt die Lektüre. Zum Beispiel Jagdzeiten der einzelnen Wildsorten und wie sorgsam Jäger mit dem Erlegten umgehen, nicht zuletzt, damit es auch möglichst unbeschadet für den Verzehr bleibt. „In der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot“. Diese alte Volksweisheit sagt uns ganz deutlich, dass mit Beigaben der Genuss zu erhöhen ist. Das gilt auch bei Wild vom offenen Feuer. Deshalb gilt auch Beilagen, Marinaden, Grillsoßen und Chutneys ein wichtiges Augenmerk. Fazit: mit etwas Grundlagenwissen ist Wild das Leckerste, was man zu geselliger Maibockrunde, zur sommerlichen Grillparty oder zum winterlichen Barbecue auf den Grill schmeißen kann. Guten Appetit! RS/PTM 

Kommentare sind geschlossen.