Munich Airport – bmi

flugzeug-0141.gif von 123gif.deMünchner Flughafen erhält einen neuen „Homecarrier“.

Die Fluggesellschaft bmi regional stationiert mit Beginn des Sommerflugplans 2015 zwei Flugzeuge vom Typ Embraer 145 fest in München. In Kooperation mit Lufthansa baut sie ihr Streckennetz in der bayerischen Landeshauptstadt massiv aus. Derzeit bedient bmi bereits zweimal täglich die Strecke nach Bristol. Geplant sind ab Ende März jeweils drei tägliche Verbindungen nach Bern und Rotterdam. Zweimal täglich steht die belgische Stadt Lüttich auf dem Programm. Damit steigt die britische Airline gemessen an der Anzahl ihrer täglichen Flugverbindungen zur Nummer 5 in München auf.

Münchner Flughafen GmbH

Kommentare sind geschlossen.