Buch: Missing New York

dk_WinslowMissing01.10.2014 Droemer-Knaur
Don Winslow

Missing New York

Roman. 400 S., 14,99 € (D), 15,50 € (A), 21,9 sFr., Quality Paperback, ISBN: 978-3-426-30428-0.

Die Sprache in diesem Krimi ist so glasklar, detailliert erklärend und trotzdem ohne nachlassenden Spannungspegel, dass man sich Seite um Seite mehr zum Experten berufen fühlt und sich Frank Decker am liebsten als Assistent andienen möchte… aber der braucht keinen. Er ist selbst zu genial… RS/PTM. Leseprobe auf der Homepage

Die siebenjährige Hailey spielt im Garten, als das Telefon klingelt und ihre Mutter kurz ins Haus geht. Eine Minute später kommt sie zurück… Ihre Tochter ist verschwunden.

Zwei Wochen später verschwindet ein weiteres Mädchen – diesmal wird die Leiche gefunden, der Täter gefasst und auch mit dem Mord an Hailey belastet. Akte geschlossen. Aber Frank Decker, dessen „Job“ es ist, Verschwundene aufzuspüren und zurückzuholen, hat Zweifel. Er glaubt, dass Hailey lebt, irgendwo versteckt – während die Uhr tickt. Ein vager Hinweis führt ihn nach New York. Sanft wenn möglich, hart wenn nötig, folgt er Schritt für Schritt der Spur, die ihn in die Hölle lotsen wird.

Kommentare sind geschlossen.