7.-8.11.14 Ab nach München

OpasStolzHerz07.-08.11.14 Symposium. Eine Veranstaltung zur Ausstellung „Ab nach München! Künstlerinnen um 1900

Die digitale Revolution mit der Entwicklung computergestützter Gestaltungs- und Fertigungsprozesse hat zu umwälzenden Veränderungen im Kunsthandwerk geführt. Das Zusammenarbeiten von Geist und Hand läuft Gefahr, von der künstlichen Intelligenz abgelöst zu werden. Die Angewandte Kunst steht vor ungeahnten wirtschaftlichen, kulturellen und künstlerischen Herausforderungen.

Hochinteressante Expertenvorträge rund um das Thema „Wohin geht das Kunsthandwerk?“ laden ein zur gesellschaftlichen Auseinandersetzung.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „Ab nach München! Künstlerinnen um 1900“ des Bayerischen Kunstgewerbe-Vereins e.V., des Münchner Stadtmuseums und der Danner-Stiftung

Kommentare sind geschlossen.