Kuba: Marina Hemingway

Kuba: Die Marina Hemingway mit dem Hotel Aquario

Hotel Aquario Von Alex Michel Reyes Martínez

Die Marina Hemingway befindet sich im Westen von Havanna, nur 20 Minuten vom Internationalen Flughafen José Martí entfernt, also in nächster Nähe des historischen (und gut erreichbaren) Stadtkerns von Havanna. Alle Arten von Wassersport oder das Anlegen mit der eigenen Yacht ist hier Programm. Die Örtlichkeit kann mehr als 400 Schiffe beherbergen und den Service an Bord garantieren mit laufendem Wasser, Kabel-TV-Anschluss, elektrischem Strom, Treibstoff und Kommunikationsverbindungen jeder Art. 

Zudem gibt es ein Handelszentrum mit Apotheke, Rauchwaren weltweiter Marken, eigenem Transportnetz mit Fährbetrieb, Frisörsalon, Internet-Café und last but not least Reparaturwerften. Liebhabe der Hochseefischerei können sich für den Ernesto Hemingway Wettbewerb für Angel- und Netzfischer beteiligen. Die Liebhaber dieses Sports werden übrigens immer mehr.

Sollten Sie Ferien im Hotel dem Bootsleben vorziehen,  ist z.B. das angeschlossene Hotel Acuario, (das „all inclusive“ anbietet) eine gute Wahl. Die Anlage umfasst 170 klimatisierte Zimmer mit Meerblick (… und Haartrockner, Safe, Minibar, Telefon, und Satelliten-TV). Drei Restaurants (internationale Küche, kreolische Spezialitäten und italienischen Leckereien) bieten viel Kulinarisches. Snack-, Lobby- uns Pianobar Kilimanjaro servieren Getränke und Snacks im 24-Stundenbetrieb.

Dass ja keine Langeweile aufkommt, dafür sorgt ein Animationsteam. Z.B. werden angeboten: 3 Autobusausflüge pro Tag zu interessanten Örtlichkeiten Havannas, Aktivitäten im Swimmingpool und in Parkanlagen des Hotels, Tages- und Nachtshows durch junge kubanische Künstler.

Hotel Acuario reflektiert den Fortschritt des kubanischen Tourismus, sowohl im Bereich der personellen Leistungen als auch des Managements. Alles befindet sich auf der Höhe der Befriedigungsmöglichkeiten von Kundenbedürfnissen.

Kommentare sind geschlossen.