TB: Affäre Mollath

image00202.06.2014 Droemer-Knaur
Uwe Ritzer, Olaf Przybilla

Die Affäre Mollath

Der Mann, der zu viel wusste

Taschenbuch, Knaur TB 320 S., 9,99 € ISBN: 978-3-426-78717-5
(Hardcover 19,99 €,  E-Book 17,99 €)

Gustl Mollath, ein bis dato unbescholtener Bürger, bezichtigt seine Frau illegaler Finanzgeschäfte. Keiner will ihm glauben, obwohl bankinterne Papiere ihm recht geben. Stattdessen wird der Störenfried sieben Jahre lang in der Psychiatrie weggesperrt. Was zuerst wie eine kafkaeske Tragödie erscheint, entpuppt sich bald als einer der größten Justizirrtümer der Bundesrepublik. In diesem Buch decken die SZ-Journalisten Ritzer und Przybilla den ganzen Skandal auf. Siehe auch: Justizskandal Mollath

Kommentare sind geschlossen.