Restaurant Alter Hof

Restaurant AlterHof München, Weingarten (Copyright Münchner Marketing)Das Restaurant Alter Hof in München ist einer der schönsten Open-Air-Spots der Stadt.

München, im Juli 2014. Heiße Tage und laue Sommernächte – mitten in der bayerischen Hauptstadt offenbart sich das Mekka für all jene, die gerne ihren Urlaub in der Heimat verbringen, aber auf den Genuss nicht verzichten wollen. Wer im Restaurant Alter Hof zu Gast ist, spürt bereits bei Ankunft das besondere Flair, das dieses Hauses umgibt: Eine stilvolle Atmosphäre, der herrliche Duft nach deftigen fränkischen Spezialitäten und ein Winzerkeller, prall gefüllt mit feinen Weinen aus Franken, versprechen bereits Vieles. Aber vor Allem lädt der erste und einzige Weingarten der Stadt zum geselligen Beisammensein im Freien ein.

Schon bei milden Temperaturen sitzt München gerne unter freiem Himmel. Die Stadt füllt sich mit Leben und zeigt, wie viele grüne Plätze sich im Herzen der Stadt verbergen. Also warum in den Sommermonaten in die Ferne reisen, wenn das Gute doch so Nah ist? Im Restaurant Alter Hof findet man all das, was ein Urlauberherz begehrt: Kultur, Genuss und fränkische Gastfreundschaft. Sowohl das Restaurant in der ehemaligen Kaiserresidenz mit seinen liebevollen Details und intimen Nischen, als auch der Weingarten bieten ein einmaliges Urlaubserlebnis inmitten der Innenstadt. Für fränkischen Charme sorgt nicht nur das authentische Ambiente, sondern auch ein ganzes Heer an echten Weinstöcken, die eigens für diesen Weingarten aus Franken angeliefert wurden. Gereicht werden kalte und warme Schmankerl sowie modern interpretierte Klassiker der fränkischen Küche, die mit korrespondierenden Weinen begleitet werden. Zu später Stunde lockt noch die exklusive Weinbar im Untergeschoss des Restaurants mit entspannter Atmosphäre und guter Musik. Der ideale Ort also um sich bei einem zünftigen Festessen mit Familie und Freunden den Urlaub nach Hause zu holen.

____

Zudem hält das Restaurant Alter Hof noch eine besondere Aufmerksamkeit für alle Daheim gebliebenen bereit, die für die richtige Stimmung sorgt: Mit Vorlage des Gutscheins „Sommerferien im Restaurant Alter Hof“, der auf der Homepage hinterlegt ist, erhält jeder Gast zum Essen ein Glas Winzersekt gratis dazu. Dieser kann jederzeit in Kombination mit einem Essen beim Servicepersonal eingelöst werden.

Wer sich dann noch ein Stück Frankenland mit nach Hause nehmen will, der besucht am besten Anfang August das bayerische Genussfestival. Ganz im Zeichen des regionalen Genießens, steht vor allem der fränkische Wein im Hauptaugenmerk. Hier treffen Jungwinzer und Bio-Weinbau auf die großen Weingüter des VDP, die hier sogar ihre besten und teuersten Weine glasweise verkaufen. Und mit den Münchner Top- Sommeliers geht es auf eine vinophile Reise durch Franken. Auch das Restaurant Alter Hof präsentiert sich dort wie gewohnt typisch kulinarisch fränkisch. Aufgetischt werden köstliche Klassiker wie „Schäufele mit Klos“ sowie würzige fränkische Bratwurst, Zanderfilet in Folie und Apfelstrudel mit Vanille-Sahne.

Der Weingarten.
Ob Mittagessen, Kaffee und Kuchen oder Abendessen, der fränkische Weingarten bietet Platz für 200 Gäste und hat von Mai bis August täglich bei schönem Wetter von 11.30 bis ca. 01.00 Uhr geöffnet. www.restaurant-alter-hof.de

Sommerferien Gutschein.
Der Gutschein ist unter http://www.restaurant-alter- hof.de/fileadmin/Redaktion_Alter_Hof/Restaurant/SeccoGutschein_Download.pdf erhältlich und kann bis einschließlich Oktober 2014 eingelöst werden.

Bayerisches Genussfestival.
Vom 01. bis zum 03. August 2014 sitzt man hier inmitten eines fränkischen Weinfestes und kann schlemmen wie Gott in Franken. Die Köstlichkeiten des Restaurants Alter Hof gibt es im Zelt 14 zu ergattern. www.bayerisches-genussfestival.de

Das Restaurant Alter Hof steht für fränkische Wein- und Esskultur mitten im Herzen von München. Die rund 800 Jahre lange Geschichte des Alten Hofs und die moderne Ausstattung des Restaurants schaffen ein gemütliches Ambiente.

Das À-la-carte-Restaurant Alter Hof serviert in seinen beiden Haupträumen, dem Hof- und Burgsaal, ausgewählte Weine und Spezialitäten aus dem Frankenland. Die Weinbar im Untergeschoss lockt Weinliebhaber und Nachtschwärmer mit entspannter Atmosphäre und guter Musik.

Für Veranstaltungen, Feste und Hochzeitsfeiern stehen mehrere Räumlichkeiten zur Verfügung: Hof- und Burgsaal können sowohl zusammen als auch separat voneinander gebucht werden und bieten insgesamt Raum für rund 150 Personen. Im Winzerkeller und im Einsäulensaal finden rund 70 bzw. 40 Gäste in privatem Ambiente ausreichend Platz.

Weitere Informationen: Restaurant Alter Hof
Alter Hof 3 / 80331 München T +49(0)89 – 242 437 33

Pressekontakt: Münchner Marketing Manufaktur GmbH

Kommentare sind geschlossen.