30.8.14 Fledermausnacht

fledermaus-0002.gif von 123gif.deWer fliegt mit den Händen und sieht mit den Ohren?
LBV lädt am 30. August zur 18. Europäischen Fledermausnacht ein

Jahrhundertelang galten sie aufgrund ihrer verborgenen Lebensweise und ihres außergewöhnlichen Erscheinungsbilds vielen Menschen als unheimlich und böse. Die Fledermäuse gehören zu den geheimnisvollsten Tieren unserer Heimat: Fledermäuse sind tatsächlich harmlos und zudem überaus faszinierend. Dass diese besonderen und spannenden Tiere schützenswert sind, das zeigt der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) in der 18. Europäischen Fledermausnacht am 30. August 2014. (Weiteres im Anhang)

In der Nähe des Chinesischen Turms lädt der LBV zu einem fröhliches Fest rund um die Fledermaus ein. Es erwarten Sie Spiele, Bastelaktionen und viel Spaß für Kinder und Erwachsene, Öko-Kaffee und Öko-Kuchen. Am Abend findet die Fledermausführung statt.

Nachmittagsprogramm: 14 – 18h am Rumfordschlösse. 
Fledermausführung: 19.15h (Dauer ca. 1,5 h). Bushaltestelle Chinesischer Turm (Buslinie 54 Richtung Lorettoplatz)
Veranstalter: Landesbund für Vogelschutz Geschäftsstelle München. Information: Tel. 0 89 / 15 97 05 90

Kommentare sind geschlossen.