06. Juli Tag des Kusses

06. Juli Internationaler Tag des Kusses

liebe-0387.gif von 123gif.deEntstehung des Kussverhaltens

Man kann bei Menschenaffen und verschiedenen ursprünglich lebenden Völkern beobachten, dass Mütter vorgekaute Nahrung von Mund zu Mund an ihre Jungen abgeben. Das wird von manchen Forschern als möglicher Ursprung des Küssens angesehen. Man kann bei sich selber feststellen, dass man das Berühren der Lippen als angenehm empfindet, auch wenn man sich selbst berührt. Das hängt wahrscheinlich mit der lebenswichtigen Bedeutung der Lippen für die Nahrungsaufnahme zusammen, da kein Tier dorthin sehen kann.

Andererseits kann man bei vielen Tieren beobachten, dass sie im Kopfbereich Kontakt aufnehmen, was sicher mit den vielen Sinnesorganen in diesem Bereich zu tun hat. Dabei kommen im Mundbereich Geruchs-, Geschmacks- und Tastsinn zusammen, womit man viele Reize des Anderen aufnehmen kann. Wenn man zusätzlich berücksichtigt, dass die Partnerwahl durch unbewusst aufgenommene Gerüche sehr stark beeinflusst wird, die wahrscheinlich Auskunft über die Immunitätsgene geben, ist es eigentlich naheliegend, dass mit dem Mund Kontakt aufgenommen wird. Dazu kommt dann die kulturelle Komponente, die in dem unterschiedlichen Kussverhalten bei den verschiedenen Kulturkreisen zum Ausdruck kommt. Weiterlesen (Das steht in Wikipedia über das Thema Kuss)

Kommentare sind geschlossen.