Reise: Bordeaux-Gironde

koch-0003.gif von 123gif.degetraenke-0196.gif von 123gif.de15.05.14, 11-14h Bordeaux und Gironde in München, (Eve Lounge)

Die Destination Bordeaux stellte sich heute − pünktlich zum 50. Jubiläum in seiner Partnerstadt München vor! Office de Tourisme de Bordeaux  kam mit 15 Partnern nach München (Linkliste unterhalb). 

Thomas SCHMIDT von Atout France sprach einführende Worte und stellte den Direktor der Region Bordeaux-Gironde, Nicolas MARTIN Tourismusbüro Bordeaux vor. Dieser ging kurz auf die Partnerschaft München-Bordeaux ein und machte die erfreuliche Mitteilung, dass es jetzt zweimal pro Woche einen Direktflug München-Bordeaux gibt (mit Volotéa, dessen Repräsentant Didier Legault Fraslin die Airline kurz vorstellte). 

Bordeaux-Gironde-Treffen in München
Francisca RINGUENET 
von Bordeaux-Tourismus fuhr mit den Ausführungen fort und schüttete − untermalt von schönen Bildern − das Füllhorn der Attraktionen über den Pressevertretern in München aus: all die 
Weinanbaugebiete im Umland. Bassin d’Arcachon am Atlantik. 1000 Restaurants mit schönen Terrassen. Wochenendmarkt, die Spezialität Austern, Schinken, schiffe-0066.gif von 123gif.deEntrecôte à la Bordelaise… Die vielen Möglichkeiten, Bordeaux zu entdecken: zu Fuß, mit dem Fahrrad, (Platz 4 der Fahrradstädte der Welt), dem Cabriolets… Shopping wird natürlich auch sehr großgeschrieben − in der autofreien Zone (die längste europäische autofreie Straße!). Auch das kulturelle Angebot ist üppig: Oper, Theater und vieles mehr. Es gibt einen praktischen Citypass zum Preis von 21, 27 oder 33 €. Flusskreuzfahrtschiffe legen in Bordeaux an (Bordeaux River Cruise). Historische Gebäude gibt es an die 350, womit die Stadt ins UNESCO-Weltkulturerbe einging… 

Jacqueline van der Zalm-Monthus Tourismusbüro Gironde fuhr mit verlockenden Ausführungen über die Gironde fort: „Wir haben nicht so schöne Bilder wie Bordeaux aber wir haben schöne Zahlen und Statistiken“: Gironde ist das größte Department Frankreichs und hat das zweitgrößte Waldgebiet des Landes. 27% des französischen Weinanbaus ist hier. 126 km Küste vom Médoc (Tourismusbüro Médoc Océan / Lacanau, Hourtin, carcans) bis zum Bassin d’Arcachon (Tourismusbüro  Arcachon) sind mehr als einladend. Der Carcans-Hourtin ist mit 62 radsport-0019.gif von 123gif.deqkm der größte natürliche See Frankreichs. Auf 400 km schiffbaren Wasserwegen floriert der Kreuzfahrt-Tourismus. Es gibt 14 Golfplätze. 8000 Winzer sorgen für einen regelrechten Weintourismus. Vignoble et Découverte ist ein neues nationales Label, das auch Unterkünfte und Touristische Sehenswürdigkeiten mit einschließt…  und so weiter und so fort…. Die Attraktionen hören gar nicht mehr auf. Alle Details finden Sie auf den einzelnen Homepages. Das gilt auch für die unten aufgeführte Liste empfehlenswerter Hotels – teilweise ausgesprochene Kleinode! – un 

Wer bei Olivier BERNARDs (Präsident der Union des Grands Crus de Bordeaux) Ausführungen zu Bordeaux, seinen Weinen und überhaupt keine Lust bekam, sofort in die nächste Volotéa-Maschine zu steigen (an deren Bord es hoffentlich auch Grand Cru de Bordeaux gibt) und nach Bordeaux abzudüsen, der ist entweder absolut witzlos oder Antialkoholiker.  

Am selben Abend kamen noch die MICE und Tour Operators in den Genuss von Weinverkostung, Abendessen, Präsentation der Neuigkeiten aus der Region + Networking mit den Ausstellern.

Schickten Repräsentanten:    
Grand Hotel de Bordeaux & SPA ***** 
Burdigala Hotel Bordeaux***** 
Inter-Hotel Alton*** 
Relais & Château Le Saint James 
Hôtels Accor Bordeaux
Bordeaux Convention Bureau  
Palais de la Bourse (Location und Meetingräume) 
Les Sources de Caudalie***** 
Bordeaux Excellence – Bordeaux 360 

Kommentare sind geschlossen.