13.4.14 Opern auf Bayrisch

Oper-auf-Bayrisch13.04.14 Opern auf Bayrisch von Paul Schallweg (Texte) und Friedrich Meyer (Kompositionen und Arrangements) sind seit Jahrzehnten fester Bestandteil im Spielplan des Gärtnerplatztheaters.

»Der fliagade Holländer – Der Don Giovanni von Lenggries – Turandot« Die bekannten bayerischen Schauspieler Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg präsentieren zusammen mit dem Dirigenten Andreas Kowalewitz, seinem Musikerensemble und dem Percussionisten Werner Hofmeister an drei Abenden weltberühmte Opern in humorvoller, frecher und vor allem bayerischer Umdeutung. Ein höchst vergnüglicher und kurzweiliger Opernabend der etwas anderen Art, an dem garantiert kein Auge trocken bleibt, der jetzt wieder ins Prinzregententheater zurückkehrt.

13. April 2014, 11h »Der fliagade Holländer – Der Don Giovanni von Lenggries – Turandot«
29. Mai 2014, 19.30h »Carmen – oder: Wia d‘ Liab an Sepp zum Mörder gmacht hat – Der Bajazzo – oder: Der Jaager vom Spitzingsee – Der Lohengrin von Wolfratshausen«
19. Juni 2014, 19.30h »Aida – oder: Das Liebesdrama am Nil – Die Zauberflöte – oder: Das Wunder vom Königssee – Die Meistersinger von Miesbach«

Prinzregententheater
Preise 13 – 39 Euro
Alle 3 Abende 20% Rabatt!
Staatstheater am Gärtnerplatz

Kommentare sind geschlossen.