Der 1. Weltkrieg: 33 Tage

styria_Rostek33Tage2014 Styria Premium
Marko Rostek

33 Tage

Der letzte Sommer des alten Europa

336 S., 22,99 €, Hardcover mit SU 13,5 x 21,5 cm, ISBN: 978-3-222-13442-5. die E-BOOK Version dieses Buches erhalten Sie derzeit in den Online-Katalogen der Styria-Buchhandelspartner (z.B. morawa-buch.at, thalia.at). In Kürze gibt es E-Books auch direkt bei Styria.

In den Tagen nach dem Attentat von Sarajevo am 28. Juni 1914 fallen jene verhängnisvollen Entscheidungen, die zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs führen. Tagesgenau und detailliert erzählt Marko Rostek in seinem Politthriller die Stationen der Julikrise 1914 – aus deutscher, englischer, französischer und russischer Perspektive. Hautnah begleitet der Leser die maßgeblichen Akteure auf ihrem Weg in den Krieg.

Die Geschichte dieses letzten Sommers im Frieden ist Spannung pur! Staunend und kopfschüttelnd erlebt der Leser, wie Europa im Juli 1914 sehenden Auges in den Untergang marschiert.

Pressekontakt: ProLit

Kommentare sind geschlossen.